Youtube-Strike widerrufen, nur wie?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn Sony, UMG, WMG oder andere Medienkonzerne entdecken, daß Du Content benutzt, an denen sie das Urheberrecht besitzen, melden sie das Youtube und die verwarnen Dich. Bei 3 Verwarnungen durch Youtube wird der Kanal mit allen Inhalten gelöscht. 

Eine Verwarnung widerrufen können die Medienkonzerne gar nicht, da die Urheberrechtsverletzung ja erstens stattgefunden hat und zweitens die Verwarnung von Youtube vollzogen wird. Ein Widerspruch bei Youtube selbst hätte ebenfalls nur Sinn, wenn die Meldung der Urheberrechtsverletzung ein Irrtum war, da Dir die Rechte an dem Content gehören.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zwei Möglichkeiten in deinem Fall: Sechs Monate abwarten und Urheberrechtskurs von Youtube absolvieren oder , wie gesagt, den Antragssteller kontaktieren, um den Anspruch aufzuheben (der aber besteht und damit sehr unwahrscheinlich, dass Sony da nachkommt).

Und dann sämtliche Videos löschen bzw. keine Videos hochladen, in denen du Inhalte ohne Erlaubnis des Rechteinhabers verwendest. (Auch um weitere Strikes zu verhindern.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du kannst dagegen nichts machen, hast pech gehabt, die anderen glück, zumindest bis jetzt. die rechteinhaber entscheiden was gesperrt wird und was nicht. das unterliegt ihrer freien willkür.

jedenfalls hast du kein recht den strike zu widerrufen. versuchst du es dennoch, wirst du scheitern.

annokrat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre es damit, künftig Lieder selber zu komponieren, die man öffentlich verbreiten möchte?

Oder man nimmt ein Lied, dessen Urheber bereits über 70 Jahre tot ist. Dann muss man das Lied nur noch selbst einspielen - eventuell auf der Blockflöte.

In allen anderen Fällen gibt es immer zumindest

A) einen Urheber

B) einen ausübenden Künstler

der bezahlt werden möchte und dessen Kinder und sonstige Erben sowie deren Vertragspartner, also die Plattenfirmen.

Das würdest du auch wollen, wenn du einmal in deinem Leben etwas Originelles geschaffen hättest - und nicht nur geklaut, bis bislang ...

Gruß aus Berlin, Gerd

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um welches Lied handelt es sich denn?

Man kann einen Strike wiederrufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LucaXD8
10.07.2016, 19:19

Um das erste Opening des Anime Sword Art Online. 

Song: crossing field

0
Kommentar von DGsuchRat
10.07.2016, 19:28

Kann es sein, dass du die Verlinkungen vergessen hast?

0
Kommentar von DGsuchRat
10.07.2016, 20:06

Verlinkung des Artists der Musik. Das geht aber auch nicht bei Allen. Es reicht also nur bedingt.

0
Kommentar von DGsuchRat
10.07.2016, 22:56

Es kommt auf den Titel drauf an. Wenn Sony Music untersagt etwas zu veröffentlichen ist es so. Wenn sie schreiben, dass Verlinkungen notwendig sind, reichen die.

0

6 Monate warten :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?