YesAsia Bestellung und Zollerfahrung?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo. Ich habe bislang 2 mal bei YesAsia bestellt und musste bei beiden Bestellungen blechen. Ab 22€ muss man immer eine Einfuhrsteuer von 19% bezahlen. Zoll kommt noch nal drauf, wenn der Preis 150€+ ist, das sind, glaube ich, 12% zusätzlich. Manchmal hat man Glück und der Kram wird nicht aufgehalten, aber bei mir war das, wie gesagt noch nie so. Es ist eigentlich schon echt klasse, dass man bei YesAsia keine Versandkosten bezahlt. Normalerweise müsstest du da noch mal mit 15-20€+ rechnen. Bei Auslandsbestellungen fällt eigentlich immer was an. LG Basti

Gerade YesAsia erinnert mich an meine schlimmste Zollerfahrung. Und zwar haben die (der Zoll!) mal eine Bestellung von mir verschlampt, und mich auch nicht darüber Informiert, dass ich hinkommen soll.

Nach 2 Monaten wurde ich (so langsam) stutzig und habe mich an DHL gewandt ... mit deren Hilfe, und der von YesAsia konnten wir dann den Schuldigen (den Zoll) ausfindig machen. Das war eine endlose Rennerei, und hätte ich mich da nicht persönlich drum gekümmert, würde meine Lieferung heute noch da rum liegen.

Also ... DHL und YesAsia waren beide vorbildlich ... das Problem war einzig und allein der Zoll.

Allerdings ist das schon ein paar Jährchen her, und normalerweise (zumindest in den letzten Jahren) muss man nur Einfuhrsteuer und MwSt bezahlen und sollte dann recht reibungslos seine Wahre erhalten ... eigentlich alles kein Problem. :)

Mach dir also mal keinen Kopf ... das Schlimmste, was dir passieren kann, sind unfreundliche Zollbeamte. Wobei es hier auch stark darauf ankommt, wo du in Deutschland wohnst. :)

Wenn du Glück hast, geht das so durch den Zoll und du musst nichts bezahlen. Ansonsten musst du 19% des Rechnungsbetrages zahlen.

ich habe keine Lust, Zoll oder irgendwelche Mwst zubezahlen

Du kannst ja mal im Voraus einen kleinen Test beim Aldi oder Lidl machen. Geh mit Deinem Einkauf an die Kasse, und lass Deinen Spruch ab, dass Du keine Lust hast MWSt zu zahlen.

Wenn Du damit durchkommst, dann haut das auf die gleiche Tour beim Zollamt bestimt auch hin. ;-)

ab 22 Euro fallen 19% Einfuhrumsatzsteuer an. Zoll ist erst später, bei 150 oder so.

Und die musst DU zahlen, nicht YesAsia

Wieviel 19% von 52 ist, solltest du dir selbst ausrechnen können.....

Was möchtest Du wissen?