Yeezys als Wertanlage?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In ein paar Jahren werden sich die Leute wahrscheinlich über die Treter kaputtlachen. Sorry, aber das ist Mode. Ein Jahr lang populär, danach versinkt das in der Unbedeutsamkeit. In 20 Jahren holen dann vielleicht einige grinsend die ollen Schuhe wieder aus dem Keller, weil's irgendeinen Retro-Trend gibt. Aber ernsthaft Geld ausgeben wird dann niemand mehr dafür.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Yeezys werden immer billiger... der Beluga wurde anfangs auch noch für 700€ verkauft. Jetzt aktuell bekommst ihn schon für 400€. Ausserdem wird dieser V2 der heute kam mit der Zeit immer mehr aus der Mode kommen. Ich persönlich finde sowieso alle V2 350 einfach nur hässlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denk nicht. Hab heute welche bei adidas bekommen und könnte jetzt Gewinn machen. Aber denke nicht das sie die nächsten Jahre teurer werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?