Wurde von einer Katze gekratzt!

11 Antworten

Wenn das irgenteine Katze war die sich überall rumschleicht könnte das möglicher Weise passieren, aber ich denke das ist sehr unwahrscheinlich. Wasch den Kratzer gut aus und dann wird das bestimmt wieder.

du kannst die wunde desinfizieren um auf nummer sicher zu gehen. aber dass man sich von nem kratzer ne blutvergiftung holt ist die absolute ausnahme, ein kleines risiko besteht bei jeder verletzung die du dir holst wenn diese sich entzündet und eitert. also auch bei nem katzer.

es gibt etwas was sich katzekratzkrankheit nennt und was durch katzenkratzer übertragen wird... aber tödlich ist das in den seltensten fällen. einem gesunden organismus kann das in der regel nicht viel anhaben

Es kann mal was passieren, aber ich bin schon sehr oft von Freigängerkatzen gekratzt worden und hatte noch nice was. Die Kraatzer tun halt fies weh. Warte ab und desinfizier. Ich mache immer reine Calendulasalbe drauf. Es gibt schon Infektionen durch Katzenkratzer, aber wie gesagt ich hatte noch nie was . Warte einfach 2Tage ab und wenn es deutlich dick und rot werden würde kannst ja dann zum Arzt.

Kleine Kratzer unter Schutzfolie unsichtbar?

Ich habe ein paar ganz kleine Kratzer in meinem Display die man nur im Licht sieht. Wenn ich jetzt eine schutzfolie drauf macht die das Glas nicht mehr spiegeln lässt, sehe ich die Kratzer dann noch im Licht? Die Kratzer sind ganz klein und nicht mit dem Fingernagel zu spüren.

...zur Frage

Hi könnte es sein dass ich ne Entzündung habe oder übertreib ich einfach?

Also und zwar meine Baby Katze ( war zuvor eine Straßen Katze und ist noch gegen nichts geimpft) hat mit mir gespielt und naja da hat sie mich aus Versehen gekratzt relativ tief ist der Kratzer dass war vor 3 Tagen ich hab es nur kurz mit Wasser gespült weil ich nichts da hatte und jz tuts noch immer ziemlich weh ist leicht gerötet und leicht geschwollen aber nur die Wunde und bisschen drum herum aber recht nicht viel und es tut halt sehr weh könnte es sein dass es ein bisschen entzündet ist ? Was kann ich dann den tun denn eine "kruste" ist ja schon drüber gewachsen :-/ und bitte keine fragen warum sie noch nicht geimpft ist und nur ernstgemeinte Antworten danke schon mal im Voraus :)

...zur Frage

Kratzer von Katze heilt nicht richtig ab- Gefahr?

Ich wurde vor einer Woche von einer Jungkatze in Frankreich gekratzt. Nach nun 7 Tagen schmerzt es immer noch leicht, besonders wenn der Schorf abgeht. Außerdem ist die Wunde immer noch gerötet und heilt meines Erachtens nicht richtig ab. Täusche ich mich oder sehen die Kratzer wirklich nicht mehr gesund aus und geht sonst ggf eine Gefahr davon aus?

Danke im Vorraus:-)

...zur Frage

Katze wunde an der Nase entzündet

Unsere Katze hat von einer anderen wohl was auf die nase bekommen und die wunde hat sich jetzt entzündet. Sieht richtig schlimm aus, sehr sogar es eitert auch. Kann es unsere Katze bis Donnerstag aushalten bis wir sie zum Tierarzt bringen? Weil erst donnerstag kommt das Geld und deswegen können wir uns die 80€ jetzt nicht leisten weil wir ja dan den Notdienst anrufen müssen.

Seine wunde ist extrem Rot und irgentwie auch ein bissel lila.

Sie ist 7 Monate alt.

...zur Frage

Von Katze am Bein gekratzt, kleine blaue Stelle gebildet. Muss ich mir Sorgen machen?

Hallo.

Ich wurde vorhin von meiner Katze am Bein gekratzt. Nun befinden sich leider vier unschöne, parallel verlaufende Kratzer an meinem Bein. Mir ist eben allerdings aufgefallen, dass einer dieser Kratzer an der einen Seite der Schnittstelle ein wenig blau-lila geworden ist.

Muss ich mir Sorgen machen und könnte das unter Umständen sogar etwas Schlimmes sein? Die Kratzer sind Gott sei Dank nicht tief, sogar eher oberflächlich. Doch das beunruhigt mich trotzdem. Mache ich mir grundlos Sorgen?

Könnte es sogar eine Entzündung sein? Denn die Krallen meiner Katze sind ja sicherlich nicht gerade sauber.

Übrigens gehe ich morgen zum Arzt, doch ich wollte trotzdem schon einmal fragen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?