Wundflecken auf der Nase vom Brille tragen- was tun, wie vorbeugen?

10 Antworten

Die Antwort von GegenDenStrom 25 ist absolut richtig.Ich habe das gleiche Problem.Eine kleine wunde Stelle am Nasenrücken von der leichten Brillenauflage.Da hilft kein Brillenanpassen, keine nasenpads,die ja an der Seite der Nase anliegen.Nehme dafür ein transparentes Lippenpflaster, das solange am Nasenrücken kleben bleibt bis es sich löst.Das Lippenpflaster hat eine Wundauflage, darunter heilt die kleine Wundstelle ab.Mein Spitzen Optiker hat alles versucht, ohne Erfolg.Das Brillengestell liegt bei mir einfach am Nasenrücken auf; die einzige Möglichkeit wäre eine neue Brille, die an dieser Druckstelle nicht mehr aufliegt.Aber diese Lösung kommt bei meiner Brille, mit der ich hervorragend sehe nicht in Frage. Ich setze keine 1000 Euro Brille in den Sand.Meine Pflasterlösung hilft mir.

Hast Du vielleicht die falsche Brille, zu schwer, rutscht, sitzt nicht richtig? Ansonsten würde ich nachts Bepanthen auf die Stellen auftragen.

Unbedingt zum Optiker gehen, die Brille ist nicht richtig angepasst. Außerdem lieber Kunststoffgläser nutzen, die sind erheblich leichter.

Hilfe, keine Brille steht mir!

Hey liebe Community,

ich habe das Problem, ein seeeehr schmales Gesicht und eine seeehr große und breite Nase zu haben. Normalerweise fällt meine Nase jetzt auch nicht so ganz stark auf, aber wenn ich eine Brille trage, sticht sie richtig hervor und das sieht ganz ganz schlimm aus. Dazu kommt noch mein schmales Gesicht, wodurch bei mir alle Brillen meilenweit an den Seiten abstehen...

Was kann man da tun? Wenn ich eine Brille aufsetze, fangen die Leute immer an zu lachen...auf diesen "Beratungs-Seiten" wird ja auch nur nach der Kopfform gegangen, kann mir also jemand sagen, was für eine Art von Brillen man da tragen kann? Also ich steh ja total auf so retro Brillen und so....aber naja...bei meiner nase kann man wohl keine Ansprüche stellen...

...zur Frage

Habe seit neuem ein Nasenpiercing und hätte ein Paar Fragen dazu?

Ich habe mir mein Nasenpiercing vor ca 3 Wochen stechen lassen. Musste am Anfang einen Stecker tragen, doch hab den heute das erste mal wechseln lassen im Studio und einen Ring dranmachen lassen.
Meine 1. Frage wäre:
Ich trainiere Thaiboxen und die Frage ist halt ob ich ihn dann immer rausnehmen sollte und  wenn ja ob das überhaupt gut ist..
Ich habe halt eine Verletztung was bedeutet, dass ich bis ca ende Mai nicht trainieren kann
So zu meiner 2. Frage:
Ist es dann so gut wie verheilt, so dass das rein und rausnehmen des Ringes kein Problem ist?
Meine letzte ist, dass der Ring meiner Meinung nach einen zu Weiten Abstand zu meiner Nase hat und ich eigentlich einen wollte, der an der Nase anliegt, dann meine der Piercer zu mir, dass ich ihn 10-14 Tagen nochmal kommen soll weil er den Ring nicht enger machen kann weil eine leichte Entzündung vorhanden ist und die Wunde etwas Abstand braucht.
Stimmt das? Weil ich meine in der Entzündung ist der Ring ja durch und ich finde das macht kein Unterschied ob der Ring and der Nase ist oder weiter weg.
Danke jetzt schonmal für die Antworten
Lg

...zur Frage

Kann sich die Nase ändern wegen Brille?

Meine Brille hat in meiner Nase so komische Abdrücke gemacht dann habe ich es neu angepasst und jetzt ist es noch enger und schwerer geworden das hat ein Mann in Optiker gemacht. Jetzt finde ich irgendwie sieht meine Nase anderster aus habe angst dass meine Nase schief geworden ist, eigentlich ist es gerade aber durch Brille hat es sich irgendwie verformt dass macht mich verrückt. Und ich muss leider Brille immer tragen.

Aber woran merke ich dass der Brille sitzt? Ich habe angst dass meine Nase sich komplett verändert :/

Danke im voraus.

...zur Frage

Wie Kräfte auf Steben verteilen (Statik)?

Wenn an verschiedenen Stellen Streben aus der Wand bzw. aus dem Boden kommen, welche zusammen an einem Punkt eine Masse tragen, wie verteilt man die Kräfte zeichnerisch und rechnerisch?

...zur Frage

Kann man durchs ständige Brillen tragen eine Höckernase bekommen?

Ich (M, 16) hatte schon immer eine Höckernase. Ich trage eine Brille mit dickeren Gläsern, die ganz auf meiner Nase sitzt (ohne diese Flügel die die Metallbrillen haben). Also die Brille sitzt direkt auf meiner Nase, wo ich einen Höcker habe. Nun kann es sein, dass durchs ständige tragen meine Nase noch 'schiefer' wird, als sie schon ist? Habt ihr Ideen? Danke

...zur Frage

Brille aus Kunststoff umlackieren?

Hey Leute,

Hab eine Kunststoff-Brille von "Switch it" und will die blauen Stellen auf den Bügeln in schwarz umlackieren. Womit sollte ich das am besten machen?

MfG

Anton Gnedin

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?