Wunde im Mund. Wie gut heilen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich hatte das auch mal. Ich würde dir empfelen jeden Abend oder immer wenn du große Schmerzen hast, in ein Glas Wasser 5 kleine Löffel Salz reinmachst. Du musst dann das Salzwasser gurgeln. Es tut bestimmt ziemlich weh aber du MUSST das Glas zuende gurgeln. Aber wenn dir das zu schmerzhaft ist solltest du besser zum Arzt gehen und ihm davon erzählen. Meistens kriegt man dann ein Gurgelwasser das nicht so brennt und den Schmerz betäubt, bis die Wunde abheilt.

Hoffe ich konnte dir helfen. Liebe Grüße : )

Eigentlich geht sowas doch recht schnell wieder weg,ca.2Tage...ansonsten spül doch mit Kamillentee,das beruhigt und ist milde.

einfach nicht mit der zunge bei ... möglich das essen von fern halten und sonst kannst nur warten, durch den speichel heilt es eh schneller als andere wunden, da der eigene speichel (auch wenn sichs komisch anhört) desinfiziert

Was möchtest Du wissen?