Ws tun bei Einen gebrochenem Nagel vom Hund?

...komplette Frage anzeigen Der Nagel - (Hund, Nägel)

5 Antworten

Hallo,

so etwas sollte man auf jeden Fall vom TA behandeln lassen, denn es verursacht dem Hund große Schmerzen und es kann eine böse Entzündung geben.

Bitte nicht selbst daran herumdoktern.

Alles Gute für den Hund

Daniela

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh mit ihm zum Tierartz, nur der kann Dir sagen, wie weit eingerissen das ist und ob die Kralle gezogen werden muß.

Meine Hündin hatte das auch mal, nur leider habe ich es nicht rechtzeitig bemerkt (sie hatte nicht gejammert und nicht gelahmt, als es passiert sein muß). Als sie dann anfing zu lahmen, war die gesamte Zehe schon vereitert, und es mußte die Kralle mitsamt Krallenbett entfernt werden. Das muß höllisch weh getan haben. :-/

Also warte bitte nicht zu lange, und geh mit Deiner Fellnase zum TA.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh mit Deinem Hund zum Tierarzt der wird Dir sagen was zu tun ist.

Gute Besserung für Deinen Hund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fall für den Tierarzt. Wenn die Seele (Geflecht aus Nerven und Blutgefäßen) freiliegt ist das schmerzhaft für den Wauwau und kann sich leicht entünden.

Mein Pelz hat das auch gerade. Versuche das etwas zu desinfizieren und einen Hundeschuh (falls vorhanden) drum zu machen und dann schleunigst zum Doc

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass das den Tierarzt beurteilen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?