Wozu ein mischpult?! t.bone SC 400

5 Antworten

Gerade für Aufnahmen mit dem PC ist ein Mischpult die falsche Wahl. Hier ist ein Audio-Interface angebracht. Das liefert die Phantomspannung ans Micro und wandelt dein analoges Signal in digital um.

Du brauchst auf jeden Fall eine Phantomspannung von 48 Volt. wie Monster schon sagt vernünftigerweise aus einem USB-audio-Interface. . Da hast du nämlich kein Rauschen durch deine eingebauten soundchips mehr auf den Aufnahmen. Ein Mischpult versorgt dich auch mit Phantomstrom genau so wie Ein Phantomstromadapter. . Bei Mixer aber Achtung. Es gibt im Billigbereich einige Mixer die nur 15 Volt Phantom bereitstellen. Deinen rauschen den Onboard Chip verwendest du bei beiden. Ein ordentlicher Mixer ware der Yamaha MX 10, der hat ein ordentliches USB-Interface eingebaut. Als Interface empfehle ich dir ein Focusrite Scarlet Solo. kostet 100 € und ist in dieser unteren Preisklasse eines der unproblematischsten und rauschärmsten Interface.

Könnte noch das Roland Duo Capture Ex empfehlen, 2x 48V Phantomspeisung, MIDI in/out, sehr beliebt bei Instrumentalisten da ein einfach zu bedienendes sehr gutes Gerät, kostet mittlerweile so um die 130 Euronen glaube ich.

1

Für das SC400 brauchst Du 48V Phantomspeisung. Die kommt normalerweise vom Mischpult. Kann sein, daß man sowas vielleicht auch mit Audio Interfaces hinkriegt. Da bin ich momentan überfragt.

Zumindest hast Du beim Mixer auch Vorverstärker und Klangregelung - und kannst eben auch andere Signale oder auch Effekte hinzumischen.

Ja, geht auch mit AI's :)

2

Brauch man für das T.Bone sc440 ein mischpult?

Hallo, ich wollte mir vielleicht das T.Bone SC440 zulegen, für Let's Play's. Meine Frage jetzt, brauch ich dafür ein Mischpult oder kann man das einfach so am Computer anschliessen? Und für was braucht man eigentlich ein Mischpult? Wird die Soundquali dadurch besser oder was?

...zur Frage

Mikrofon und Mischpult, an den PC anschließen?

Moin Leute :)

Ich Habe Heute das t.bone SC 400 Mikrofon und dazu XENYX 502 Mischpult bekommen. Nun würde ich halt am liebsten direkt anfangen mit dem Aufnehemen, weis halt aber nicht wie ich das Mischpult an den PC Anschließen kann... Weis jemand wie das geht und ob man da ein bestimmtes Kabel für braucht?

Lg marlon11

...zur Frage

Mischpult mit/ohne Audiointerface?

Hallo Community,

ich benutze zur Zeit das SC440 von t.Bone als Aufnahmequelle und auch nur zum quatschen in TS. Da mir die Qualität aber nicht mehr ausreicht, habe ich mich dazu entschieden, die XLR-Version des SC400 zu kaufen. Habe es bisher aber noch nicht getan, da ich noch nach einem passenden Mischpult sowie Audiointerface auf der Suche war. Wenn ich das richtig verstanden habe, ist das Audiointerface einmal ein Umwandler für Analog zu Digital und andererseits verringert es noch mehr das Rauschen des Mikrofons. Das Mischpult dient bei mir nur dazu, meinen kabellosen Kopfhörer darüber zu regeln und meine Stimme mit Höhen und Tiefen so anzupassen, dass sie mir gefällt, da ich momentan bei meinem t.Bone SC440 mit der Stimmlage gar nicht zufrieden bin.

Ich habe mir schon einige Audiointerfaces und Mischpulte angeschaut, aber wollte einfach mal die Fachleute hier fragen, welches sie mir empfehlen würden. Wie gesagt, es soll kein High-Pro Setup werden. Es soll einfach nur für ein paar Sprachaufnahmen und ggf. Livestream reichen. Aber schon so, dass ich mir vom Prinzip her so etwas basteln kann, dass es sich ungefähr anhört, wie das Rode NT1A. Und genau deswegen will ich auch ein Mischpult dazu, um so meine Höhen und Tiefen noch zu verstellen.

Jetzt ist eben auch noch meine Frage, ob ich zwingend ein Audiointerface dazu brauche. Dabei bin ich unter anderen auch schon auf das Steinberg UR22 aufmerksam geworden, was mir dann allerdings in Kombi mit dem SC400 und einem Mischpult, welches ich dann von Behringer nehmen würden, zu teuer. Deswegen die Frage, ob es auch andere gute Audiointerfaces gibt, die so einer Qualität entsprechen und man zusammen mit einem kleinen Behringer 1002, 502, Q502USB, 802 oder Q802USB, bis ca. 140 € kaufen kann?

...zur Frage

Kann ich das T.bone SC450 USB an ein Mischpult anschließen?

Hallo liebe Community,ich hab da mal ne Frage:

Ich habe das T.bone SC450 USB Mikro vor einer Weile gekauft und möchte es jetzt an ein Mischpult anschließen.Da das Kabel aber nur einen USB Anschluss hat,habe ich keine Ahnung ob das geht...

Ist es möglich (evtl. auch mit einem anderen Kabel) das an das Mischpult anzuschließen oder brauche ich dafür eine andere Version?

Vielen Dank im Voraus

-Deathbeen

...zur Frage

Behringer Xenyx 302 USB Und Mikrofon Am PC Anschließen

Hallo Leute ich möchte mir in den nächsten Tagen ein Mikrofon mit einem Mischpult bestellen. Mischpult:Behringer Xenyx 302 USB Mikrofon: the t.bone SC 450 + Popkiller Das blöde ist nicht ich weiß nicht welche Kabel ich mir kaufen muss das das mikrofon in das Mischpult rein kommt und das Mischpult muss die Klänge ja auf Audacity oder Skype übertragen. Kennt jemand villeicht ein Kabel wie ich das machen muss das es passt ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?