Wozu dient es das im Bravo Heft nackte Mädchen sind?

14 Antworten

Das erste legale Magazin.^^ Verkaufszahlen steigern,angeblich oder tatsächlich Kinder aufklären ^^,bissel Rumgetüdel,bissel Mode,bissel Mucke,bissel Schwärmereinen,es eben so gestalten das Jungs und Mädel in einem gewissen Alter die Bravo unbedingt haben wollen.^^ Ich denke das war vor 30 Jahren schon so.Beste Grüße

Hallo! Es dient der Auflage wie fast alle Inhalte der Bravo.

Ich wünsche Dir eine schöne und Stress arme Woche.

Das hat mehrere Gründe.

a)um die Auflage zu steigern.

b) um Frauen und Männer zu zeigen wie sie natürlich sind ohne sexuelle Possen ,einfach nackt wie die Natur sie schuf.

Von 1994 bis 2013 gab es den Bodcheck wo 16 bis 20 jährige zu sehen waren. damals gab es 400 eur.

Dann wurde das Eingestellt ,seit 2016 sind nun 18 bis 25 jährige zu sehen.

Und es gibt nur noch 100 Eur Gage.

Sinn der Bravo, nackte Jugendliche?

Wieso sind (waren?) auf der Bravo immer ein Junge und Mädchen nackt abgebildet (Doppelseite) dazu einen Steckbrief?! Wo liegt der Sinn?

...zur Frage

Ich kann mich schwer von Sachen trennen?

Ich bin ein sehr sensibler Mensch und hänge sehr an den Dingen die mir gehören, mir geschenkt wurden o.Ä. Ich empfinde Dinge als wichtig, die es logisch gesehen überhaupt nicht sind.

Ich bin jetzt 19 und hab die Schule seit 1 1/2 Jahren beendet, hab aber immer noch einige (nicht alle) Schulhefte und Bücher aus der siebten oder achten Klasse hier liegen. Wenn ich da rein gucke und mir die Sachen durchlese geht es mir irgendwie gut, ich hab die letzten 3 Jahre nur damit verbracht einigermaßen psychisch gesund zu werden. Ich hab quasi meine ersten "jungen Erwachsenenjahre" verschwendet - deswegen tut es irgendwie gut, wenn mir die alten Sachen angucke.

Es ist genau das Gleiche mit Sachen aus meiner Kindheit, von ganz früher. Zeichnungen, Hefte, etc.

Ich komme auch irgendwie nicht auf die Idee die Dinge wegzuwerfen.. sie nehmen schon einigermaßen viel Platz weg, was mich schon stört. Dass ich ein Messie bin würde ich aber auch nie behaupten, meine Wohnung ist an sich sehr aufgeräumt.

Bald zieht mein Vater aus seiner Wohnung aus.. da sind auch noch viele Dinge von mir. An sich möchte ich nicht alles mitnehmen, habe aber auch Angst dass ich es dann doch tue.. einfach weil ich mir einrede dass ich nicht anders kann.

Ist dieses Verhalten krank? Wie kann ich es "lernen" mich von den Dingen zu trennen die an sich keinen Nutzen für mich haben? Ging es einem von euch mal ähnlich?

...zur Frage

Sind Doktorspiele zeitgemäß?

...zur Frage

Darf ein Geschichtslehrer die heftführung benoten?

...zur Frage

Bravo Heft aus 1950 Preis?

Habe ein altes bravo Heft aus 1950 gefunden könnte man dafür noch bisschen was bekommen?

...zur Frage

Wozu dient einen Gewerkschaft?

Wozu dient einen Gewerkschaft?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?