Wozu braucht man eine Geburtsurkunde, wenn man einen Personalausweis vorlegen kann?

5 Antworten

Hi also eine Geburtsurkunde benötigt man wenn man eine zweite Staatsangehörigkeit beantragen möchte. 

Bsp. Vater Amerikaner Mutter Deutsch. Kinder besitzen nur die Deutsche Staatsbürgerschaft und der Vater möchte für die Kinder die Amerikanische beantragen (social security card + Passport). Um nicht die Amerikanische Geburtsurkunde beantragen zu müssen und diesen Vorgang umgehen zu können benötigt er eine Internationale Geburtsurkunde der Kinder. 

Hoffe die Antwort war Hilfreich.

Es ist eine alte Frage, doch viele stellen sich zurecht diese Frage – so wie ich auch – und landen dann hier. Eine wirklich sinnige Antwort gibt es hierfür wohl nicht und von den Behörden bekommt man auch keine wirkliche. Meine These: Beim Kirchenaustritt erhöht man die Bürokratie um Menschen, die austreten möchten mehr Hindernisse in den Weg zu stellen. Manch einer ist dann zu bequem, weil er diese nicht zur Hand hat und andere besitzen diese nicht und müssten zu Ihren Eltern – manche möchten dann nicht, dass die Eltern davon erfahren und sehen dann doch vom Austritt ab. Mann tut eben alles um das Sektenhafte verhalten zu kaschieren.

Einen überhaupt wirklichen Sinn in der Geburtsurkunde sehe ich auch nicht. Bei der Geburt informiert das Krankenhaus die entsprechende Behörde - bzw. erhalten die Eltern einen entsprechenden Nachweis. Nun könnte man direkt zum Amt und einen Ausweis beantragen, doch nein, erst muss eine Geburtsurkunde beantragt werden. Ergibt das Sinn? Mann könnte ohne weiteres einen Schritt sparen und diese Vorgänge zusammenfassen. Wer einen Ausweis erhält der ist auch irgendwie geboren und dieser würde als einziger Nachweis für alle anderen Amtshandlungen ausreichen.

die geb. urkunde benötigen zum !. deine eltern um nachzuweisen,dass es dich gibt und zum 2. benötigst du die urkunde um deinen pass zubeantragen. Richtig?

Genau.
Und ich möchte wissen, warum man sie benötigt, um aus der Kirche auszutreten.

0

Geburtsurkunde vom Standesamt - Müssen beide Eltern dabei sein bei der anmeldung?

Guten abend,

habe morgen Mittag einen Termin bei der Standesamt wegen der Geburtsurkunde von meinem ersten Kind.

Ich und meine Frau sind verheiratet, die frage ist ob sie(meine Frau) auch bei der Registrierung dabei sein muss, sie kann leider nicht mitkommen da sie noch im Krankenhaus ist. Ich habe ein schreiben von Krankenhaus bekommen wo wir Name,Geburtsdatum etc. ausfüllen mussten, den muss ich bei der Standesamt abgeben. Braucht die Standesamt keine bestätigung vom Krankenhaus das das Kind da ist? oder wird das von Krankenhaus direkt zur Standesamt geschickt? bitte um schnelle antworten da ich morgen mittag da einen termin habe.

Vielen dank für die antworten im vorraus.

...zur Frage

Geburtsurkunde in anderen Bundesland?

Hallo wurde im Süden Deutschlands geboren und lebe seit dem ich 8 bin mit meiner Familie im Norden Deutschlands. Es ist kein Familienmitglied mehr im Süden. Ich brauche eine Geburtsurkunde. Kann ich die unter solchen Umständen einfach in der Stadt wo ich jetzt wohne erhalten? Denn soweit ich weiß erhält man diese nur in der Stadt in der man geboren wurde. Kann auch niemanden da unten bevollmächtigen... online geht auch nicht da ich bei meinem perso die online Funktion nicht aktivieren möchte. Muss ich also bis in den Süden fahren?

...zur Frage

Geburtsurkunde ohne gültigen Personalausweis?

mein Ausweis ist abgelaufen, weshalb ich einen neuen beantragt habe. bei beantragung wurde mein alter gelocht (also ungültig gemacht) und mir gesagt, dass ich bei abholung meine geburtsurkunde vorlegen muss die habe ich aber leider nicht mehr, was ich erst danach festgestellt habe

ist es möglich beim standesamt eine neue urkunde zu bekommen, auch mit ungültigem ausweis? oder habe ich eine andere möglichkeit wenn es nicht möglich ist?

...zur Frage

Hilfe! Eintritt ins Gericht ohne Perso

Hallo :)

Am Montag muss ich vor Gericht. (Ausflug mit der Schule) ;-)

Jetzt habe ich aber keinen Personalausweis vorzulegen, was kann ich denn stattdessen vorlegen? Geht die Geburtsurkunde oder so etwas in der Art?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?