Word Dokument öffnet mit dem falschen Word?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In welchem Format ist die Datei denn abgespeichert?
Ich nehme an in .doc - richtig?

Ändere das Format mal in .docx ab und achte beim speichern darauf das du nicht im 2007er Format speicherst.

Starte zur Not mal das 2016er und öffne die Datei über Datei -> öffnen.

Liebe Grüße,


iMPerFekTioN

Danke für deine Antwort. 

Es ist unter docx. abgespeichert.

Wenn ich auf die Verknüpfung zum Dokument gehe wird es mit 2007 geöffnet. Wenn ich erst word 2016 öffne, öffnet das dokument mit 2016.

Unter öffnen mit wird mir nur 2007 vorgeschlagen und dann andere App auswählen. Da finde ich aber nicht Word 2016. :/

Hast Du eine andere Lösung?

0

deinstalliere das alte Programm dann kann es nicht anders als die aktuellste Version zu öffnen :)

Im Idealfall... wenn du Pech hast, wird die Datei unbrauchbar und du kannst das Programm wieder neu installieren da kein Programm zum öffnen geeignet ist =)

0

Rechtsklick auf die Datei. Dann "Öffnen mit ...". Dann kriegst Du eine Liste mit Programmen. Du wählst Office 356 und machst unten irgendwo nen Haken bei "immer mit diesem Programm öffnen".

Ist die Datei erst mal im falschen Format abgespeichert, werden über "öffnen mit" auch nur die Programme angezeigt, die zum öffnen geeignet sind.

Sprich, falsches Format für Office 365 (2016), wird das Programm auch nicht zur Auswahl aufgelistet.

0
@iMPerFekTioN

Office 365 öffnet doc Dateien natürlich ohne jede Widerrede, so frech ist nichtmal Microsoft das man mit dem aktuellen Office die alten Dateien nicht öffnen kann ^^

0

Was möchtest Du wissen?