Worauf muß ich beim ausbau des Hinterrades (Motorrad -Yamaha Virago ) achten?

4 Antworten

Das ist garnicht schwer...Ich habe eine Intruder und ich denke mal da ist es ähnlich Du löst die Mutter der Achse machst Das Bremsgestänge ab ziehst die Achse raus nimmst das Distanzstück zwischen Schwinge und Nabe raus und dann ziehst Du das Rad zu Dir vom Kardan runter der Kardan bleibt fest am Motorrad.

Ich würde es lassen da es bei solchen sachen kein Versuchen oder Probieren gibt. Ich mach mir auch nicht den Blindarm selber raus. Es muß danach die Flucht des Hinterrades genau stimmen, du mußt den Bremssattel lösen...besser nicht

Geh mal davon aus es ist eine 1100. Sollte in deinem Handbuch stehen. Am Kardan selbst musst du eigentlich nix machen. Motorrad abstützen, Sicherungs-Splint an den Schrauben entfernen, Gestänge der Bremse abschrauben, Klemmschraube lösen und Steckachse rausdrehen. Rad seitlich vom Kardan abziehen, musst ein bisschen wackeln.

Worauf achten beim Motorradkauf? Suzuki GSF 650 SA Bandit?

Hallo,

wir sind auf der Suche nach einem gebrauchten Motorrad. und wollen uns die Suzuki angucken fahren.

GIbt es bestimmte Sachen worauf man besonders achten sollte?

...zur Frage

Yamaha WR125X - Fußbremse schleift

Hallo,

ich habe nun seid einigen Tagen eine gebrauchte Yamaha WR125X von 2010. Sie lies sich von vorn herein etwas schwer schieben, aber gerade ist mir aufgefallen das sich das Hinterrad bei aufgebocktem Heck nur sehr schwer drehen lässt. Weitergehend kann ich auch ein kontinuierliches schleifgeräusch aus der Bremse vernehmen.

Um zu überprüfen ob die Hinterrad gerade eingebaut ist, habe ich die Hinterachse gelöst, geprüft ob beide Kettenspanner an der gleichen Position stehen und dann die Achse wieder mit einem Drehmomentschlüssel befestigt. Danach lies sich das Rad etwas weniger Kraftaufwand Drehen, doch nach betätigung der Fußbremse drehte es sich wieder genau so schlecht wie zuvor.

Die Bremsscheibe scheint völlig gerade zu sein und ich habe wirklich keine Ahnung wo das Problem liegen könnte.

Für etwas Hilfe wäre ich sehr dankbar!

Gruß, Nick

...zur Frage

Ist dieses Motorrad den Preis wert?

+auf was muss ich beim kauf einer xt 600 achten https://www.willhaben.at/iad/gebrauchtwagen/motorrad/yamaha-xt-500-z-tenere-257935590/

...zur Frage

120er motorrad

Hallo alle zusammen. ich mache jetzt meinen 120er motorrad führerschein und mein vater möchte mir das motorrad kaufen.. nun weis ich allerdings noch garnicht so viel darüber.. könnt ihr mir vieleicht ein paar gute ratschläge geben worauf ich achten sollte oder was wichtig ist? ist zum beispiel YBR125 von YAMAHA ein gutes motorrad für einen anfänger?

...zur Frage

Was ist das für ein Bauteil an der Yamaha Virago?

Mich interessiert was das für ein Bauteil ist und welche Funktion es hat. Das Bauteil habe ich im Bild markiert.

Frage an alle Motorrad-Kenner :)

Grüße

...zur Frage

Ist ABS wichtig beim Motorrad ( Yamaha YZF R125) (Anfänger)?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?