Woran erkennt man, ob der integrierte triple TV Tuner oder die Sat-Schüssel einen Defekt hat?

2 Antworten

Es gibt keine Möglichkeit, mit dem Gerät selbst den Fehler zu lokalisieren.

Man muss einen Test mit einem anderen Gerät machen, um feststellen zu können, ob der SAT-Empfang möglich ist.

Man muss bei Tripletuner beachten, dass jeder der 3 Tuner eigene Fehler haben kann. Der Nachweis, dass DVB-T2 funktioniert, macht keine Aussage über den SAT-Tuner.

Bei deinem Test mit DVB-T2 bedeutet die Senderliste nur, dass der tuner für DVB-T2 funktioniert. Man kann nämlich eine Liste auch ohne Bild empfangen, wenn die Qualität zu gering ist. Die Qualität wird zumindest im Menü für den manuellen Suchlauf angezeigt.

Fazit: man braucht einen Test für SAT-Empfang mit einem Zweitgerät, entweder Tuner oder SAT-Redeiver, die möglichst die Senderliste bereits enthalten, weil sie an einem anderen Anschluss schon funktioniert haben, entweder anderes Zimmer oder beim Nachbar. Bei neuen Geräten besteht das Risiko, dass sie falsch eingestellt sind. Eigene Erfahrung mit Panasonic.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Vielleicht hat ja ein Nachbar / Freund / Bekannter einen Sat-Receiver, den er / sie mal kurze Zeit entbehren kann. Wenn ein externer Receiver an der Anlage etwas empfängt und auch die Signalwerte weiter in Ordnung sind, wird es wohl der Tuner im Fernseher sein.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hallo,

Macht es einen Unterschied ob der extrene SAT Receiver DVB-S oder S 2 ist? Hatte einen externen SAT Receiver allerdings DVB-S angehängt , da auch kein Signal nirgendwo . Beim Menue Antenneneinstellung ASTRA steht in der Liste unter LNB 1 " keine " LNB 2 "keine " usw.... Vielleicht doch der LNB, da der Fehler???

0
@Majapoochie

Liest sich eher danach, als ob in dem externen Receiver kein LNB / Empfang eingerichtet ist.

DVB-S und DVB-S2 laufen gegenwärtig parallel.

0

Was möchtest Du wissen?