HD+ über Panasonic TV mit CI-Slot empfangen - - ohne Satellitenschüssel möglich?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Gebe ein nmal die genaue Bezeichnung des Fernsehers an,ein CI+ Slot macht bei einem Fernseher der nur einen DVB-T Tuner hat keinen Sinn,das nur wenn er auch einen DVB-C Tuner für das digitale Kabelfernsehen hat.Wenn der Fernseher keinen DVB-S Tuner eingebaut hat dann kannst Du auch keine Satschüssel mit dem Fernseher direkt verbinden,da bräuchtest Du einen externen Satreceiver der einen CI+ Slot hat oder schon HD+ geeignet ist.Das CI+ Modul ist einfach ausgedrückt nur das Kartenlesegerät für eine Smartcard,auf dieser werden die verschlüsselten Sender freigeschaltet,dieses hat mit dem eigentlichen Empfang nichts zu tun,es wird trotzdem entweder eine Satschüssel oder ein Kabelanschluss benötigt,und über DVB-T ist noch kein HD  möglich,ab 2016 soll DVB-T2 starten,damit ist dann auch uber Antenne der Empfamg von HD Sendern möglich,aber einfache DVB-T Empfänger und eingebaute Tuner können für dieses Format dann nicht mehr verwendet werden.

wenn die glotze keinen DVB-S2 Anschluss hat, dann wird es nicht gehen. dann brauchst du nämlich einen HD+ zertifizierten reciver, in den die HD+ karte hinein gesteckt wird. oder du müsstst (sofern vorhanen) das gerät an den Kabelfernsehanschluss anschließen.

lg, Anna

Mein Gott wo sollen die Programme den herkommen???? Meinst Du die Beamen sich magisch in den Fernseher? Wenn Du Satempfang hast, dann kannst Du HD+ kaufen. Wenn Du Kabelempfang hast, musst Du die HD-Sender monatlich abonnieren. Wenn Du per Antenne empfängst, dann gehen bald ARD und ZDF in HD, sonst wahrscheinlich nicht viel. In fast allen Fernsehern ist ein SAT-Empfänger schon eingebaut. ICH VERSTEHE DICH NICHT! Du hast schon einen Fernseher. Warum erkundigt man sich nicht VOR dem Kauf was der Fernseher haben muss? Wie empfangt ihr denn die Sender vor Ort? Dann muss ich mir eben einen Fernseher kaufen der das passende Empfangsteil eingebaut hat. Du kaufst doch auch kein Auto mit Gas-Betrieb wenn Du keine Gas-Tankstelle vor Ort hast!

Also bei Kabelempfang muss ein DVB-C Tuner eingebaut sein, bei SAT ein DVB-S und bei Antenne ein DVB-T. Bei HD immer mit einer 2 am Schluss. Das geben die Hersteller aber meist nicht mit an. Ein FULL-HD Fernseher mit DVB-S-Tuner hat automatisch DVB-S2 sonst dürfte er sich nicht Full-HD nennen!

Moin Chris, ja ich dachte das sei wie bei Startrek.. die Szene wo der Papa von Spock ins Raumschiff gebeamt wird.. das hat mich überhaupt auf die Idee gebracht! ... Also zunächst einmal ich verstehe dich auch nicht... Erst aufregen, dann denken - da finde ich den Unterschied zwischen dir und einem 4-Jährigen nicht! ;-) Man schreibt keine Kommentare, wenn man keine Kernkompetenz in erweiterten Schaltvorgängen aufweisen kann! (Wenn man keine Gas-Tankstelle vor Ort hat kann man wenigstens umziehen, in diesem Fall hilft vllt. ein Umzug ala Sergio Canavero)

Und damit dein Limbisches System etwas angekurbelt wird und deine Gyri und Sulci die nötigen Impulse für eine entsprechende Assoziation abfeuern können: Hier die Erklärung. Der Fernseher ist 3-4 Jahre alt, damals war HD-Empfang gar nicht von belang für mich! Erst kürzlich habe ich mich mit der Materie befasst ... Ich kaufe nicht gestern einen Fernseher um heute zu sagen: Jetzt will ich HD. Leider ist es bei sog."Informationsseiten" äußerst schlecht erklärt.. Naja also ich bedank mich mal .. zumindest hatte ich was zu lachen :-)

0

Hi Leute, ich plane mir einen Fernseher mit integriertem DVB-T2 HD zuzulegen (Anschluss mit Satellitenschüssel). Was benötige ich (bspw. HD+Karte)?

Konkret geht es den Fernseher "Telefunken XU55D401 140 cm (55 Zoll) Fernseher (4K Ultra HD, Smart TV, Triple Tuner)". Hat jemand damit Erfahrungen ?

...zur Frage

Ci+ Modul kaputt oder Satanschluss?

Hallo Zusammen,

Ich bin was das Thema Satellit angeht eher ein Anfänger, versuche aber mein Problem so gut wie möglich zu beschreiben. Folgendes: eines Morgens als ich aufgewacht bin ging bei mir absolut nichts mehr mit dem Sat Empfang am TV (zur gleichen Zeit fiel auch das Internet aus, was sehr komisch war, da wir dies über KabelBw beziehen und die überhaupt nichts mit unserem Tv zu tun haben). Ich benutze ein einfaches Kabel das von der Schüssel aus in mein Fernseher verläuft, dazu nutze ich auch noch eine HD+ Karte mit Modul (HD03), das ebenfalls in den Fernseher geht. Wir haben zwei dieser Kabel, eines fürs Wohnzimmer und eines für mein Arbeitszimmer, im Wohnzimmer funktioniert der Empfang tadellos, wobei wir da nur einfaches TV über Satellit mit einem Receiver empfangen, also kein HD oder sonst was (ich glaube wir empfangen da über Hotbird). Im Arbeitszimmer geht dagegen nichts, jedesmal wenn ich den TV Anmache steht da einfach nur "Kein Signal oder schlechtes Signal. Überprüfen Sie die Kabelanschlüsse und Geräteeinstellung". Gesagt getan, ich habe alle Kabel geprüft, habe sie mehrmals an und ausgestreckt, habe über den TV nochmals den Astra Satellit suchen lassen, der zwar auch gesucht, aber nach 100% hieß es plötzlich: Satelliten Signal nicht gefunden. Selbst die kostenlosen kann er nicht mehr empfangen, überall steht immer das gleiche und das wirklich nur im Arbeitszimmer. Im ganzen Haus sonst funktioniert es, bei allen Nachbarn (wir nutzen eine Schüssel die der Vermieter eingebaut hat), wobei ich wahrscheinlich der einzige bin der über das HD+ Modul empfängt.

Und wenn ich beim HD+ Modul bin: ich hatte schon überlegt ob da was nicht stimmen könnte, eventuell das Modul kaputt ist, da ich es nämlich gestern Abend mal aus dem Fernseher gesteckt habe und nochmal rein und dann war plötzlich wieder Signal da! Aber ich konnte nur die RTL Programme empfangen und auch nur 3-4 Stunden, danach hat es sich verabschiedet und nun funktioniert wieder nichts.

Kann das Modul kaputt sein? Die Karte jedenfalls hat noch Guthaben bis Oktober, daran kanns nicht liegen. An einem anderen TV kann ich das Modul leider nicht testen, der einzige mit so einem Slot ist der im Arbeitszimmer. Oder kann es doch was mit der Schüssel sein?

Ich hoffe jemand weiß Rat und ich bedanke mich schon mal im voraus!

Viele Grüße

...zur Frage

Panasonic HC-W570 welches ist die beste Qualität ich bin irritiert?

Hallo ihr Lieben , Ich habe mir gestern den Cam Corder HC-W570 von Panasonic geholt. Ich finde zu meiner frage nichts im Handbuch :/

Welche qualität ist die beste ?

1080/50i oder 1080/50p ?

PH 1080

HA 1080

HG 1080

HE 1080

Diese ganzen angaben verwirren mich ein bisschen und wenn ich rictig liege ist 1080/50p das beste oder ?

Danke für die Antworten :D

...zur Frage

Kann ich in NRW (Köln, Unitymedia) ein CI-Modul + HD Karte erwerben, in den TV stecken, dass Kabel anschließen und Private in HD genießen ?

Ich möchte keinerlei Vertragsbindungen mit unity media eingehen. Das ich das CI Modul kaufen muss ist klar. Gibt es dort eine HD Karte dazu? CI Slot ist vorhanden.

...zur Frage

HD+ Karte in einen HD Fernseher mit Ci+ Slot rein tun

Hallo, habe eine wichtige Frage und zwar habe ich mir einen Full HD Fernseher von Samsung gekauft der einen Ci+ Slot besitzt und habe gelesen das man fur die HD Programme Pro Sieben , Sat1 etc. eine HD + Karte braucht und nun meine Frage: Wenn ich jetzt so eine Karte besitze und sie reinstecke in den Ci+ Slot , brauche ich dann noch eine Satellitenubertragung / Satellitenempfang . Ist es dann egal welche Satellitenschussel ich benutze oder muss ich mir noch extra einen HD Receiver kaufen mit einer Satelittenschussel ? ._. Freue mich auf eine schnelle Antwort. Danke =D

...zur Frage

DVB-S Receiver und HD+ später nachrüsten?

Ich habe einen Plasma-TV (LG 50PK350) und bin mit der DVB-T-Qualität nicht zufrieden. DVB-S soll da wesentlich besser sein. Mein Plasma hat einen CI-Slot. Ich möchte zunächst einen einfachen DVB-S-Receiver kaufen. Kann ich dann später einfach auf HD+ umrüsten, indem ich eine HD+-Karte (mit CI-Modul) für den CI-Slot am TV kaufe? Oder ist es dann nötig, den normalen DVB-S-Receiver gegen einen HD+-Receiver (ist doch auch ein Sat-Receiver!?) auszutauschen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?