HD+ über Panasonic TV mit CI-Slot empfangen - - ohne Satellitenschüssel möglich?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Gebe ein nmal die genaue Bezeichnung des Fernsehers an,ein CI+ Slot macht bei einem Fernseher der nur einen DVB-T Tuner hat keinen Sinn,das nur wenn er auch einen DVB-C Tuner für das digitale Kabelfernsehen hat.Wenn der Fernseher keinen DVB-S Tuner eingebaut hat dann kannst Du auch keine Satschüssel mit dem Fernseher direkt verbinden,da bräuchtest Du einen externen Satreceiver der einen CI+ Slot hat oder schon HD+ geeignet ist.Das CI+ Modul ist einfach ausgedrückt nur das Kartenlesegerät für eine Smartcard,auf dieser werden die verschlüsselten Sender freigeschaltet,dieses hat mit dem eigentlichen Empfang nichts zu tun,es wird trotzdem entweder eine Satschüssel oder ein Kabelanschluss benötigt,und über DVB-T ist noch kein HD  möglich,ab 2016 soll DVB-T2 starten,damit ist dann auch uber Antenne der Empfamg von HD Sendern möglich,aber einfache DVB-T Empfänger und eingebaute Tuner können für dieses Format dann nicht mehr verwendet werden.

wenn die glotze keinen DVB-S2 Anschluss hat, dann wird es nicht gehen. dann brauchst du nämlich einen HD+ zertifizierten reciver, in den die HD+ karte hinein gesteckt wird. oder du müsstst (sofern vorhanen) das gerät an den Kabelfernsehanschluss anschließen.

lg, Anna

Hallo Die Schüssel kann man nur anschließen wenn der fernseh nen DVB-s Tuner hat man kann hd+ aber auch über Kabel empfangen DVB-C man muss dann im Fernseher im Menu auch den entsprechenden Suchlauf starten zB Kabel digital oder Sat über DVB-t ist mir hd+ nicht bekannt Viel Spaß renne

Bei Kabelfernsehen ist alles um HD+ auch nicht einsetzbar,da werden CI+ Module und Smartcards der Kabelnetzbetreiber benötigt.

0

Mein Gott wo sollen die Programme den herkommen???? Meinst Du die Beamen sich magisch in den Fernseher? Wenn Du Satempfang hast, dann kannst Du HD+ kaufen. Wenn Du Kabelempfang hast, musst Du die HD-Sender monatlich abonnieren. Wenn Du per Antenne empfängst, dann gehen bald ARD und ZDF in HD, sonst wahrscheinlich nicht viel. In fast allen Fernsehern ist ein SAT-Empfänger schon eingebaut. ICH VERSTEHE DICH NICHT! Du hast schon einen Fernseher. Warum erkundigt man sich nicht VOR dem Kauf was der Fernseher haben muss? Wie empfangt ihr denn die Sender vor Ort? Dann muss ich mir eben einen Fernseher kaufen der das passende Empfangsteil eingebaut hat. Du kaufst doch auch kein Auto mit Gas-Betrieb wenn Du keine Gas-Tankstelle vor Ort hast!

Also bei Kabelempfang muss ein DVB-C Tuner eingebaut sein, bei SAT ein DVB-S und bei Antenne ein DVB-T. Bei HD immer mit einer 2 am Schluss. Das geben die Hersteller aber meist nicht mit an. Ein FULL-HD Fernseher mit DVB-S-Tuner hat automatisch DVB-S2 sonst dürfte er sich nicht Full-HD nennen!

Moin Chris, ja ich dachte das sei wie bei Startrek.. die Szene wo der Papa von Spock ins Raumschiff gebeamt wird.. das hat mich überhaupt auf die Idee gebracht! ... Also zunächst einmal ich verstehe dich auch nicht... Erst aufregen, dann denken - da finde ich den Unterschied zwischen dir und einem 4-Jährigen nicht! ;-) Man schreibt keine Kommentare, wenn man keine Kernkompetenz in erweiterten Schaltvorgängen aufweisen kann! (Wenn man keine Gas-Tankstelle vor Ort hat kann man wenigstens umziehen, in diesem Fall hilft vllt. ein Umzug ala Sergio Canavero)

Und damit dein Limbisches System etwas angekurbelt wird und deine Gyri und Sulci die nötigen Impulse für eine entsprechende Assoziation abfeuern können: Hier die Erklärung. Der Fernseher ist 3-4 Jahre alt, damals war HD-Empfang gar nicht von belang für mich! Erst kürzlich habe ich mich mit der Materie befasst ... Ich kaufe nicht gestern einen Fernseher um heute zu sagen: Jetzt will ich HD. Leider ist es bei sog."Informationsseiten" äußerst schlecht erklärt.. Naja also ich bedank mich mal .. zumindest hatte ich was zu lachen :-)

0

Was möchtest Du wissen?