Satelliten Fernsehen übers Internet (ohne Sat.-Schüssel)?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Satellitenfernsehen heisst Satellitenfernsehen weil man mit einer Satellitenschüssel die Sender empfängt. Wenn Du über Internet die Sender empfängst, dann ist es kein Satellitenfernsehen mehr, sondern IP-Fernsehen. Die solltest Dich einmal mit den Grundlagen befassen wie manches in unserer Welt funktioniert....

Es gibt kleine Sticks, da ist Android installiert. Die kommen in den HDMI-Anschluss und empfangen mit bestimmten Apps auch Fernsehen. Wie gesagt, das hat aber mit Satellitenfernsehen nichts zu tun, da kein Satellit beteiligt ist.

Dein Frage wäre als würde ich fragen: Kann man mit Schachfiguren Fussball spielen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wzu soll dafür ein SAT Receiver gut sein? Was Du meinst. nennt sich IPTV, und das gibt es schon seit Jahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gibt es, schau dir den Receiver von ATN an, eine schwedisch Firma (glaube ich) die das Satelietensignal via internet weiterleitet und du brauchst nur den reviever mit deinem Wlan /Ethernet verbinden und schwups ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Frage ist ganz schön schräg

  1. Hast du schon mal einen Receiver gesehen, der das Internet empfangen hat oder meinst du das Internet könnte SAT Signale empfangen?
  2. Schau dir mal die Frequenzen an die mit dem entsprechenden Medien übertragen werden, dann kannst du dir die Frage selbst beantworten. Im Notfall hilft dir Google.

Wenn es sowas gäbe, dann hätte sicher keiner mehr eine Schüssel auf dem Dach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chris0301
01.07.2013, 15:52

zu 1: Es gibt Receiver die übers Internet "Signale" empfangen. Man nennt sie IPTV-Receiver und die Telekom vertreibt sie mit "Entertain".

1

Was möchtest Du wissen?