Wolken sind schnell oder ist das die Erde, die sich dreht?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

nein die wolken sind in der atmosphäre (sonst würde es uns ja auch durch die luft hauen)

sie können so schnell sein weil 1. der wind sehr stark ist oder 2. die wolken sehr niedrig sind (übrigens muss der wind am boden nicht so stark sein damit der wind hoch in der luft stark sein kann)

Wenn die Wolkenbewegung nur durch die Erdrotation beeinflusst wäre, würden sich ja alle Wolken nur in westlicher Richtung bewegen und hätten gemäß der Erdrotation immer die gleichbleibende Geschwindigkeit. Es gibt aber viele verschiedene Wolkenbewegungen in den unterschiedlichen Gebieten der Erde. Die Gründe für die Wolkenbewegungen sind sicher sehr komplex und erst mal auf Winde zurückzuführen. Die wiederum entstehen aber durch Termiken, Themperaturen, Verdunstungen, Geländeformationen und anderen Einflüssen. Die Erdrotation ist auf Grund der Trägheit von Massen sicherlich auch ein Faktor, der aber im Vergleich sehr gering sein dürfte. Zu guter Letzt können Wolkenbewegungen auch bewußt durch Menschen beeinflusst werden, siehe "Hagelflieger".

Je tiefer die Wolken hängen, um so schneller scheinen sie zu ziehen. Das ist wie bei einem Zug, der vorbeifährt. Steht man direkt neben den Schienen, erscheint einem der Zug sehr schnell. Steht man aber 2 km entfernt, bewegt er sich scheinbar im Schneckentempo.

Dein ernst??? Natürlich bewegen sich die Wolken, diese werden vom wind bewegt und je stärker der wind desto schneller bewegen sich die wolken

das hat mehrere faktoren..einmal das wolken vom wind getrieben werden und natürlich auch wegen der erddrehung

Das ist schlicht und einfach der starke WIND aus Südwest, der die Wolken schnell bewegt.

Die Wolken, die aus verdunstetem Wasser entstehen werden durch Winde, die durch die Erdrotation entstehen in Bewegeung gesetzt.

Die Erde dreht sich übrigend mit einer Geschwindigkeit von 1670 Km/h

nix da erdrotation bzw kaum durch die rotation

0

Die Erddrehung siehst Du an den Wolken nicht. Ist der Wind. :-)

LG Walter

der wind ist der grund wieso sich die wolken bewegen ;)

die Wolken werden vom Wind bewegt.

das liegt am wind oder? bei sturm sind die schnell!

Ne, das sind schon die Wolken, die vom Wind weggeblasen werden :D

Wenn es die sich drehende Erde ist , weiß ich warum mir schwindelig ist !

Wind !

Was möchtest Du wissen?