Wohnung "mietkaufen" aber selbst nicht drin wohnen sondern "untervermieten"?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du brauchst keinen Mietkauf. Du brauchst nur eine Finanzierung durch die Bank. Die Raten, die Du für das Darlehen bezahlst, nimmst Du über die Mieten ein, die Du kassierst.

Das ist dann praktisch wie Mietkauf. Anzahlung (Eigenkapital) + Darlehen.

Das kannst du doch mit einer ganz normalen Finanzierung machen

Wenn du Vertragspartner wie eine Bank, einen Mieter usw. findest, kannst du alles vereinbaren, was legal ist.

wenn du da eine Immobilie für findest. 

Das ist fast unmöglich.

Was möchtest Du wissen?