Wohnung mieten trotz Schufa in Berlin?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hey RandaleRonda

Eure Miete wird doch vom Amt getragen-fragt dort nach. Ich denke wenn,dann haben die Mitarbeiter Zugang zu willigen Vermietern. 

Auf dem freien Markt stehen eure Chancen grundsätzlich schlecht. Als Vermieter sind mir die Gründe der neg. Schufa egal-Fakt ist die bedenkliche Zahlungsmoral. 

RandaleRonda 21.06.2017, 09:09

leider hält sich das Amt da vollkommen raus, da sie nichts mit irgendwelchen Vermietern zu tun haben

0
LouPing 21.06.2017, 09:18
@RandaleRonda

Hey RandaleRonda

Die zuständigen Ämter überweisen monatl. Millionen an Miete-sind also Vetragspartner der willigen Vermieter: 

Berlin-Neukölln
Berlin-Rollbergsiedlung
Berlin-Reinickendorf (Märkisches Viertel)
Berlin-Gropiusstadt
Berlin-Marzahn
Berlin-Hohenschönhausen
Berlin-Hellersdorf
Berlin-Kreuzberg (Wrangelkiez)
Berlin-Wedding 

Schaut euch dort um. 

0
Sheireen1990 21.06.2017, 09:59
@LouPing

Die zuständigen Ämter überweisen monatl. Millionen an Miete-sind also Vetragspartner der willigen Vermieter: 

Nur weil die Miete vom Amt kommt, sind die Ämter noch lange keine Vertragspartner. Dafür müssten sie als Vertragspartei im Mietvertrag stehen.

Das Amt in meiner Stadt weigert sich zum Beispiel hartnäckig die Miete direkt an den Vermieter zu überweisen, sondern überweist es an den Leistungsempfänger, damit die es dann an der Vermieter überweisen.

Zumindest das Jobcenter ist da also völlig raus. Das einzige Amt, das vielleicht helfen könnte, wäre ein Wohnungsamt und selbst die stellen meistens nur den WBS aus und halten sich dann raus.

0
LouPing 21.06.2017, 10:03
@Sheireen1990

Hey Sheireen1990

weigert sich zum Beispiel hartnäckig die Miete direkt an den Vermieter zu überweisen, sondern überweist es an den Leistungsempfänger, damit die es dann an der Vermieter überweisen.

Bei neg. Schufa ein weiterer Grund den Mieter nicht zu akzeptieren.

Als Vermieter wäre mir das Risiko viel zu hoch! Hier sollte man auf eine direkte Überweisung vom Amt bestehen. 

0

Was möchtest Du wissen?