Wohngruppe , wer bezahlt es?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das zahlt das Jugendamt, aber wenn deine Eltern leistungsfähig sind, müssen sie dazu zahlen

Erstmal kommt es darauf an wieso du dass möchtest. Wenn es aus Sicht des Jugendamtes wirklich notwendig ist, wird man eine Möglichkeit für die Finanzierung finden. Ansonsten geht dass ganze nicht so einfach.

Im allgemeinen übernimmt das Jugendamt alle Kosten. Du solltest dich ausführlich von denen beraten bzw. erklären lassen was für Möglichkeiten es gibt. Das kannst du natürlich auch erst einmal ohne deine Eltern machen.

da muss ich was sagen ich kenn mich da bisschen aus aber das is privat warum aber eine die ich kannte ist in eine Wg gegangen und bei ihr mussten es die Eltern zahlen obwohl die nicht So viel hatten

0
@HighesEinhorn

Ich habe noch zwei Brüder die halb so alt sind wie ich bin. Als damals und sehe Mutter gestorben ist, mußte ich mich zwangsläufig auch sehr intensiv mit diesem Thema auseinandersetzen. 

Es gibt natürlich immer ganz verschiedene Hintergründe und Voraussetzungen, damit die Stadt oder Kreisverwaltung als Kosten und Leistungsträger auftritt.

Aber wie ich schon geschrieben habe, tritt im allgemeinen das Jugendamt dafür ein. 

0

Was möchtest Du wissen?