Woher weiß man, wann die Prepaidkarte abläuft?

6 Antworten

Ich habe immer rechtzeitig (ca. einen Monat vor dem Jahrestag der letzten Einzahlung) einen Brief bekommen, in dem angekündigt wurde, dass ich mein Guthaben aufladen soll, sonst würde die Nummer noch einen Monat danach funktionieren und anschließend abgeschaltet.
Wenn du eine spezielle Nummer wählst (z.B. mit Stern am Anfang, dann Ziffern und Raute am Ende; unterscheidet sich je nach Netzbetreiber), kannst du dein momentanes Guthaben und mit einer anderen Nummer dessen Ablaufdatum abrufen.

Das Guthaben darf doch schon seit längerer Zeit nicht mehr verfallen!

Das ist von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich. Ich weiss, dass es bei meinem ersten Handy 1 Jahr vom Aufladedatum an gedauert hat, bis das Guthaben verfallen war. Allerdings kannst du das ganz leicht herausfinden. Wenn du deinen Kontoservice anrufst (oft Nr. 2000, müsste aber bei dir im Telefonbuch deines Handys stehen), also da wo du deinen aktuellen Kontostand erfährst, nicht einfach auflegen. Nach dem Nennen deines derzeitigen Guthabens wird (bei mir jedenfalls) das "Verfallsdatum" genannt.

Was möchtest Du wissen?