Woher weiß ich, ob ich Talent zum Zeichnen habe?

9 Antworten

Im Vergleich zu anderen würde es dir leicht gelingen, mit sehr geringem Aufwand an Zeit und Übung zu sehr guten Ergebnissen zu kommen.

Das bezeichnet man allgemein als Talent oder Gabe oder Begabung:

http://de.wikipedia.org/wiki/Begabung

Hey,fand deine FRage recht interessant weil ich von nem Kunstgynasium komme...also ich bin auch der Meinung das etwas Talent die Grundlage ist..mindestens genauso wichtig is aber eine Leidenschaft dafür zu entwicklen un es wirklich zu wollen...wenn das der Fall ist is das schonma gut is....ob jemand gut ist ist immer ansichtssache..in der Kunst ist alles subjektiv,aber du kannst dich ja durchaus mit anderen über deine Werke und versuche unterhalten ne! Natürlcih bringt Übung Sicherheit im Zeichnen un du verbesserst dich natürlich..aber eine gewisse Begabung ist meistens unerlässlich..du solltest zb eine gute Beobachtungsgabe haben und zb damit anfangen DInge abzuzeichnen.....Ich wünsche dir viel Spaß un Erfolg beim probieren! ..un nicht gleich entmutigen lassen wenn es auch nach dem 3. versuch nichts iwrd...einfach am nächsten Tag wieder versuchen ;_) Liebe Grüße Sophie

Und ich würde dir sagen: Hör nicht auf Andere. Kunstlehrer z.b. sind oft den Weg des geringeren Widerstandes gegangen. Haben zwar Zeichentalent, aber Angst, dass es nicht genügen knnte. Darum sind sie lieber auf Nummer sicher gegangen und im Schuldienst gelandet. Darum finden die in der Regel gut, wenn ihre Schüler kreativ sind (das zu fördern ist ja ihre Aufgabe) - und darum sind oft auch geizig mit Lob. Warum soll ihr Schüler mehr Erfolg haben als sie???

Talent hast du ganz einfach, wenn dir das Zeichnen Spaß macht. Hab immer einen 2B Bleistift bei dir und einen kleinen Skizzenblock. Skizziere unterwegs, was dir interessant vorkommt.. Dein Ehrgeiz besser zu werden wird geweckt und du übst von ganz alleine und wirst immer besser.

Viel Glück! Grüße Topi

es gibt kein talent im sinne von "ich kanns von alleine".

ich kenne sehr viele die hart trainiert haben und nach jahren sehr sehr gute zeichner waren. das heist aber wie bei allen dingen: üben, üben und nochmal üben.

ich selber habe eine mehrstufige ausbildung. war an kunsstpezifischen oberschulen und habe dann design studiert - hatte immer zeichenunterricht, habe kurse besucht und selbst viel trainiert. ich würde von mir behaupten das ich heute ganz gut zeichnen kann, aber wenn ich mehr trainieren würde nochmals gut luft nach oben habe...

talent würde ich eher beschreiben als den inneren drang nichts anderes machen zu wollen und dann jede freie minute sich diesem thema widmen. du wirst schnell fortschritte machen und dann für die nächste stufe eine gewisse basis haben, die mann talent nennen könnte. talent ist nichts mehr als eine solide basis für etwas.

Woher weiß ich, ob ich Talent zum Zeichnen habe?


Wenn deine Zeichnungen gut aussehen und du selber und andere die gut finden.

Was möchtest Du wissen?