Wofür ist 'die Partei'?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Eine Grundfrage: ist die Partei antifa?

Die PARTEI ist vor allem eine Satire-Partei. Typischerweise sind gute Satiriker auch gute Denker. Und gute Denker sind in aller Regel "links". ... Doch das, was heutzutage von der naiven Jugend als "Antifa" bezeichnet wird, ist weit davon entfernt.

Wofür ist 'die Partei'?

Die PARTEI wurde von Redakteuren des Satire-Magazins Titanic gegründet, nachdem man viele Jahre lang über absurde Auswüchse in der Politik geschrieben hatte, doch die Wahrnehmung in der Gesellschaft mehr als zu wünschen übrig ließ.

Also beschloss man - wie Martin Sonneborn, der Partei-Chef sagte - "im Suff mit 3,8 Promille Blut im Alkohol, die PARTEI zu gründen". 

Als Grund gab er dabei "Angst um seinen Arbeitsplatz als Satiriker" an, denn "die Politiker würden ihm mit ihrer Polit-Satire immer wieder den Arbeitsplatz streitig machen. Also wolle er sich rächen, indem er, als Berufs-Satiriker, eben in die Politik ginge."

Das Hauptziel der PARTEI ist es, die Absurditäten des politischen Alltags ans Licht zu zerren.

Ein Beispiel der Arbeit der PARTEI findest du im nachfolgenden Video. (Wenn du dich mit Politik einigermaßen auskennst, wirst du flach unter dem Tisch liegen. Wenn nicht, achte auf die genauen Worte - etwa: "Danke, Chef!" - und die akzentuierte Aussprache beim Vorlesen seines englischsprachigen Briefes; aber auch den Kommentar zu Oettinger, unserem "Digital-Kommissar" und dem Seitenhieb auf die "Roaming-Debatte in der EU". Ja, das ist Absicht.)

"Meine 1. Rede zum State of da Union":

"Als ich mein Mandat antrat, wollte ich für ein starkes Kern-Europa kämpfen; mit 27 Satelliten-Staaten. Diese Anzahl hat sich nun reduziert. Nach dem Brexit und dem anstehenden Ausschluss der Ungarn möchte ich dafür werben, auch den Iren die Tür zu zeigen." (Martin Sonneborn)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die PARTEI ist eine Satirepartei, das heißt hauptsächlich machen die sich über Politik und anderen Parteien lustig.

Die Politiker*innen sind aber in großen Teilen schon links, die Leipziger PARTEI hat auch schon bei ner Blockade gegen Legida mitgeholfen und die laufen auch hier in Berlin bei Demos gegen Nazis mit (aber halt mit satirischen Sprüchen).

Das sind keine Antifas, dafür nehmen sie Politik nicht ernst genug, aber wenn du rechts bist haste da nichts verloren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast dich damit befaßt und nicht rausgekriegt, was mit denen los ist? Schon bei den ersten Artikeln im Programm wird doch klar, daß das pure Satire ist. Vielleicht solltest du es mal lesen:

https://www.die-partei.de/regierungsprogramm/ Und beachte, es heißt nicht Parteiprogramm oder Wahlprogramm, sondern Regierungsprogramm. Da geht der Spaß doch schon los.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

" die Partei " ist eine Satire-Partei und ist für nichts, doch tischen Sie tatsächlich viele Lügen auf, von anderen Partein. Ein bestimmtes Programm haben Sie meines Wissens nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und Martin Sonneborn sitzt ja im Europaparlament,seinen Blog zu lesen ist spannender als jeder Krimi,eine Innenansicht des Parteien-Behördenwahns.. Sehr zu empfehlen! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Partei ist auf keinen Fall rechts, aber zur Antifa gehört sie noch lange nicht. Als große Partei ist sie nicht ernst zu nehmen, dafür steckt zu viel Satire in ihr und zu wenig ernste Politik.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir wollen die Mauer wiederhaben. egal wo. Außerdem Artenschutz für die Grünen und FREIBIER!!! Hi Hintner und Die PARTEI hat immer recht xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eine reine Satire, da kannst du auch gleich deine Wahlunterlagen in den Müll werfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von christi12345
15.09.2016, 22:39

Es scheint, dass du keine Ahnung hast. Du wählst wo lieber wieder die CDU

0

steht doch alles auf Wikipedia:

Die Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative(kurz Die PARTEI) ist eine 2004 von Redakteuren des Satiremagazins Titanic gegründete deutsche Kleinpartei mit parodistischem Charakter.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Partei_f%C3%BCr_Arbeit,_Rechtsstaat,_Tierschutz,_Elitenf%C3%B6rderung_und_basisdemokratische_Initiative

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?