Wofür bleibt man in der Regel ca 6 Wochen im Krankenhaus?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich habe schon wegen meines Morbus Crohn und dem daraus resultierenden Darmverschluß mit anschl. Darm-OP 7 Wochen im Krankenhaus gelegen. Auch komplizierte Brüche mit mehreren notwendigen OPs dauern länger.

Das sind aber alles Aufenthalte, die mit Operationen einhergehen. Solltest Du irgendeine Geschichte erfinden, weshalb Du 6 Wochen im Krankenhaus gelegen hast, mußt Du hier schon genauer erzählen, was Du Dir vorgestellt hast. Die Bleibezeiten sind heute durch die Kliniken erheblich verkürzt worden, viele Leute können mit Medikamenten Zuhause behandelt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wohl nur, wenn es triftige Gründe dafür gibt. Um welche Erkrankung(en) geht es?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?