Wörter im Zusammenhang mit Hexerei?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das hängt ganz stark davon ab, in welche Richtung du abzielst.

Die üblichen Worte wären: Zauberei, Zauberkunst, Magie, Vodoo, Schwarzkunst/Weißkunst (<- vielleicht etwas weniger in Gebrauch, zielt im Prinzip auf die Farben der Magie ab) etc

Spontan fällt mir noch Esoterik ein (aber das hat einen etwas negativen Beigeschmack). In diesem Zusammenhang natürlich auch Energiearbeit oder Natur(heil)kunde.

Etwas weniger mysteriös, aber vielleicht doch magisch angehaucht finde ich, sind auch Bauernweisheiten und Mondkalender (meine Großmutter schwört darauf, dass Aussähen von Saatgut, Haare schneiden/färben, etc nur zu bestimmten Zeichen und Mondständen gemacht werden soll) oder Astrologie/Sterndeutung.

Andere Worte, die man in diesem Zusammenhang oft hört sind natürlich Mystik, Geheimnis, obskur, kryptisch (Kryptologie und Kryptographie können eingearbeitet auch ganz interessant sein), nebulös oder auch zwiellichtig (vielleicht lässt sich aus den letzten beiden etwas machen?).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chickenbacon01
06.06.2016, 18:57

Vielen Dank ^^ Das klingt schon sehr interessant, werd ich mich gleich darüber schlau machen :D

0

Imbolc, Ostara, Walpurgisnacht, Beltane, Litha, Lugnasad, Mabon, Samhain, Julfest - alles alte (keltische?) Feste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chickenbacon01
06.06.2016, 18:58

Super, danke ^^ Werd ich alles nachlesen :D Walpurgisnacht kenn ich sogar, wär aber nicht drauf gekommen ^^

0

Was möchtest Du wissen?