Wo wird ´hochdeutsch´ gesprochen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In niedersachsen,speziel raum hannover

Danke für die Antworten

0
@montana83

platt wird nur ostfriesland gesprochen :D

da wohn ich :D aber nur die alten opas und so sprechen das ;)

0
@AgnetaStar

naja, im ammerland und im oldenburger land und im saterland wird auch teilweise noch platt gesprochen. aber dort würde niemand auf die idee kommen, mit einem fremden oder zugereisten platt zu sprechen.

0

Diese Antwort ist nur hilfreich, wenn damit das Bühnendeutsch gemeint ist.

1

Hochdeutsch sind alle süddeutschen Dialekte, die bestimmte Merkmale teilen (ginge jetzt zu weit, die zu erklären). Dies sind zum Beispiel schwäbische und bayerische Dialekte. Davon abzugrenzen sind Niederdeutsche Dialekte, auch Platt genannt. Das, was meist als "Hochdeutsch" bezeichnet wird, ist eher "Schriftdeutsch", vereinfacht gesagt eine Mischung aus süddeutschen Dialekten mit norddeutscher Aussprache. In Hannover wird gern behauptet, dass dort das reinste Hochdeutsch gesprochen würde, da dort der Dialekt fast verlorenging. Wirklich "reines Hochdeutsch" gibt es aber nirgends, da die Bezeichnung eine willkürliche Festlegung ist.

Danke für die Antwort.

0

"Mich würde interessieren, ob es im deutsch - sprachigen Raum überhaupt Regionen gibt, in denen ohne jeden Dialekt deutsch gesprochen wird."

Wie gesagt das Gebiet des hochdeutschen Lautwandels erstreckt sich über die gesamte südliche Hälfte Deutschlands sowie über Österreich und die Schweiz. Zum Hochdeutsch gehören die 3 Standarddeutsch (in at, ch und de) und die hochdeutschen Dialekte.

Sie meinen die Aussprache. Sie wurde als Bühnendeutsch von Theodeor Siebs für die Theaterbühne normiert und entspricht etwa der Aussprache in der Region Hannover. Man hört es täglich von den Nachrichtensprecherinnen.

Der Begriff Hochdeutsch sollte nicht anstelle der linguistischen Bezeichnung Standarddeutsch verwendet werden; bei linguistischen Diskussionen betr. Dialekt und Standarddeutsch entstehen unweigerlich Konfusionen und Verständnisprobleme.

Anmerkung zu den 3 Standarddeutsch: Sie unterscheiden sich vor allem in etwa 10% des Wortschatzes; die Aussprache darf durchaus ein wenig gefärbt sein.

Eine Rückmeldung wäre nett.

1

Bayerisch groß oder klein schreiben?

Schreibt man bayerisch/hochdeutsch im Satz groß oder klein ? Also z.b.: ich habe immer ~hochdeutsch~ gesprochen und nie ~bayerisch~. ?? Schreibt man die in diesem Satz klein?

...zur Frage

Gibt es in München noch echte Bayern?

Ich war letztens in München und da fiel mir auf, dass ich kaum Bayerisch sprechende Menschen angetroffen habe. Ganz, ganz selten mal, aber die überwiegende Zahl der Leute sprach entweder Hochdeutsch, Sächsisch, Berlinerisch, oder sonstige deutsche Dialekte. Dazu natürlich viele ausländische Sprachen. Ein Einheimischer meinte mal zu mir, dass das vor 30 bis 40 Jahren noch anders war. Damals konnte man noch viele echte Münchener treffen. Die meisten seien verdrängt worden, weggezogen, verstorben oder sind von den Zugezogenen assimiliert worden (man zog die Kinder Hochdeutsch auf, vieles wurde auch durch das Fernsehen aufgeschnappt). Ist das wirklich so?

...zur Frage

Wieso schlechtes Deutsch?

Ich hab mal eine Frage zu Dialekten. Bei uns sagt man z.B. "der einzigste" und manche sagen das sei dann schlechtes Deutsch, weil es keine Steigerung von einzig gibt. Man sagt auch "schöner wie", "dümmer wie"... und manche sagen es heißt "als" oder auch "der welcher/der" und nicht "der wo...

Diese Audrücke sind jetzt eben nicht hochdeutsch sondern Dialekt, aber wieso sagt man dann das ist schlechtes Deutsch?

Für mich ist eher "es macht Sinn" oder "ich geh Schule" schlechtes Deutsch. Aber Dialekt ist doch nicht weniger deutsch als Hochdeutsch.

Wie kommt man da darauf Dialekt als "schlechtes Deutsch" zu bezeichnen?

...zur Frage

Warum gibt es in Deutschland so unterschiedliche Dialekte?

Wie kam es dazu, dass in sämtlichen Regionen ein anderer Dialekt gesprochen wird und nicht alle Hochdeutsch sprechen?

...zur Frage

Warum hat sich das Deutsch durchgesetzt, das in NRW gesprochen wird?

Das Deutsch aus NRW hat sich ja als Hochdeutsch und formell zu sprechendes Deutsch durchgesetzt. Woran liegt das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?