Wo wird bei Ryanair das Gewicht und Abmessungen der Koffer kontrolliert?

5 Antworten

Beim Ryanair Baggage Dropoff Schalter sowie am Gate stehen diese "Ständer", wo man den Handgepäckkoffer und den Handgepäckgegenstand auf dessen Größe testen kann. Nicht jeder, aber manche werden aufgefordert, den Koffer da reinzustellen um seine Größe zu messen. Ich wurde auch noch nie kontrolliert, aber meine Koffer waren auch immer erkennbar klein genug.

Wenn dein Koffer zu groß ist, kannn man gerne das Risiko eingehen und es probieren, aber sich dann auch nicht beschweren, wenn man erwischt wird und den Koffer zusätzlich in den Gepäckraum aufgeben und Geld bezahlen muss. 

Die Größe der Koffer wird dabei noch eher kontrolliert als das Gewicht.

Blöd ist es natürlich wenn zwar unkontrolliert durchkommst, du dann im Flieger bist aber den Koffer aufgrund dessen Größe oben nicht ins Gepäckfach reinbringst. Da kann man sich dann nicht mehr rausreden.

Je nach Ort extrem streng. Habe in Bratislava 40 Euro dazu bezahlt weil ich den 15 Kilo - Koffer nicht gebucht hatte, aus Versehen, aus dem Grund, dass die Bestellung extrem unübersichtlich ist. Auch wenn man den gebucht hat sieht man das auf dem Zettel nicht wirklich klar.

Beim Einchecken und ja das stimmt - ich bin dieses Jahr nach Marokko mit Ryanair geflogen und wir hätten viel Geld draufzahlen müssen - in dem einen Koffer hatten wir noch Platz, also mussten wir umpacken.

Mit 20kg bei einem Standardkoffer kannste nichts falsch machen.

die Rede ist von Handgepäck

0

Ups... Sorry

0

bei der gepäckabgabe.

Was möchtest Du wissen?