Wo werden gefundene Tierkadaver hingebracht (meine Katze wurde wahrscheinlich totgefahren)?

6 Antworten

Eigentlich ist das Ordnungsamt zuständig, das wiederum informiert die Straßenmeisterei. Und die handelt, wie oben beschrieben, indem sie das tote Tier der Tierkörperbeseitigung zuführt. Normalerweise muß die Straßenmeisterei eine Beschreibung der Katze beim Ordnungsamt hinterlegen. Ich würde bei der Straßenmeisterei anrufen, den nettesten und tierliebsten Mitarbeiter, der für so etwas zuständig ist, verlangen, und dem dann erst mal erzählen, seine Kollegen hielten ihn für den nettesten usw.--- Dann hast Du eher die Möglichkeit einer Auskunft, als wenn Du mit einem griesgrämigen Knallkopf am Telefon sprichst, das Ganze ist schon schwer und schlimm genug. Einerseits hoffe ich, daß Deine Ungewißheit ein Ende hat, was, so finde ich, das Schlimmste ist, andererseits wünsche ich Dir, daß Deine Katze morgen früh im Garten steht und Dich auffordert, eine Dose aufzumachen. Alles Liebe!

@schokoladeeeee ich hoffe, daß auch Deine Mieze bald wieder da ist. Gib die Hoffnung nicht auf! LG

Tut mir sehr leid wegen Deiner Katze. Das ist immer eine sehr trauriges Ereignis.

Wenn sie totgefahren wurde, räumt der Straßendienst, d.h. die Straßenmeisterei die sterblichen Überreste weg und übergibt die der örtlich zuständigen Tierkörperbeseitigungsanstalt. Dieses gräßliche Institut wurde früher als "Abdeckerei" bezeichnt, ist leider auch nicht sehr viel freundlicher.

Frag doch noch mal bei Tasso nach, vielleicht haben die sogar eine Telefonnummer, an die du dich direkt wenden kannst!

Soweit ich weiß kommen die zu tierkörper Sammelstellen...tut mir leid mehr weiß ich auch nicht :(

Und es tut mir wirklich leid um deine Katze und ich kann dich vollkommen verstehen da ich selber einen Kater habe und der seid fast 3 Tagen spurlos verschwunden ist :(

0

Das übernimmt die Straßenreinigung.

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?