Wo sind Krankenversicherungsbeiträge in der Steuererklärung einzutragen bei ALG I Bezug?

3 Antworten

GAr nicht, Du kannst nur die Beträge eintragen, die Du selbst aufbringst, also den Arbeitnehmeranteil, ist aber bei ALG ja nicht der Fall.

Nirgendwo, denn das ALG I als Lohnersatzleistung ist steuerfrei. Damit kannst du die Beiträge nicht geltend machen

Bekommst Du so viel Geld dass Du eine Steuerklärung bei ALG1 machen musst? In der Regel ist das nicht nötig. Das Arbeitsamt zahlt die Beiträge. Die musst Du nirgendwo eingeben.

ALG1 unterliegt dem Progressionsvorbehalt - daher ist der Fragesteller zur Abgabe einer Einkommensteuererklärung verpflichtet.

In der Regel hat man in dem Jahr, in dem man ALG1 bezogen hat, auch Einkünfte gehabt, von denen Lohnsteuer abgezogen wurde - und meist gibt es einen Teil davon zurück.

1

Genauso ist es. Ich dachte allerdings - offensichtlich irrtümlich -dass vom ALG I die Kranken und Pflegevers.Beiträge abgeführt werden, daher die Frage nach der steuerlichen Berücksichtigung.

Vielen Dank für die Antwort. lohsig

0

Wenn man Weiterbildung von der Rentenversicherung bekommt wird da auch in die Renten- und Arbeitslosenkasse einbezahlt?

Bekommt man nach einer Weiterbildung von der BfA, sollte man nicht gleich einen Job bekommen auch ALG 1 oder gibt es Übergangsgeld von der Rentenversicherung und falls ja, wie lange? Werden Arbeitslosenbeiträge abgeführt.

...zur Frage

Hallo! M.Frau macht ne Umschulung, bezahlt vom"Amt".Sie bekommt Kinderbetreuungs-und Fahrtkosten erstattet. Sind diese in die Steuererklärung einzutragen?Wo? ?

...zur Frage

Was passiert, wenn ich gegen die Erhöung der Krankenversicherungsbeiträge Einspruch einlege?

Ich bin Student und bin nun von meiner Versicherung über die Erhöhung der Kranken- und Pflegeversicherungsbeiträge für das neue Semester informiert worden. Im letzten Abschnitt steht die Information, dass ich dagegen Widerspruch einlegen könnte, wenn ich nicht damit einverstanden bin. Meine Frage ist nun, welche Konsequenzen ein Wderspruch hätte? Muss ich trotzdem mit einer Erhöhung rechnen oder kann ich mich dagegen wehren?

...zur Frage

Student Praktikumsvergütung Abzüge

Ich mache zur Zeit ein Praktikum, bin aber immatrikuliert. Von meiner Vergütung werden nun aber noch Kranken-, Pflege-, Renten- und Arbeitslosenversicherung abgezogen. Aber wieso??? Normalerweise wird einem doch nicht bei einem Praktikum abgezogen, oder?

Ist es richtig, dass ich diese Beträge Anfang des nächsten Jahres durch die Steuererklärung zurück erhalte?

...zur Frage

Altersvorsorgevertrag, Steuererklärung?

Hallo,

meine Mutter bekommt aus Ihrem betrieblichen Altersvorsorgevertrag eine monatliche Rente, seit 2014. Im Jahresbescheid dieser Rente steht, dass man die Rentenleistungen besteuern muss, was natürlich klar ist. Dass man das in die Steuererklärung einträgt, ist auch klar.

Außerdem ist aus dem Bescheid zu entnehmen, dass für meine Mutter Kranken- und Pflegeversicherungsbeiträge an die Krankenkasse abgeführt wurde.

Meine konkrete Frage ist, muss man in der Steuererklärung irgendwo auch eintragen, dass für meine Mutter Kranken- und Pflegeversicherungsbeiträge abgeführt wurden sind, in Verbindung mit Ihrer Rente aus der betrieblichen Altersvorsorge? wenn ja wo genau? Im Bescheid steht zwar drin, dass die Renteneinnahme in der Steuererklärung einzugeben sind, aber ob man die Kranken- und Pflegeversicherungsbeiträge angeben muss, leider nicht. Was tun?

Dank im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?