Wo muss ich ein Loch reinbohren, damit das Regenwasser ablaufen und nicht mehr in den Innenraum laufen kann?

xxxxx - (Auto, Auto und Motorrad, KFZ) xxxxx - (Auto, Auto und Motorrad, KFZ)

3 Antworten

Also ein neues Loch würde ich da nicht bohren.Such lieber einmal die Unterseite der Tür ab.Da müssen auf jeden Fall die werkseitigen Öffnungen sein.Die haben sich nur zugesetzt.Mit einem dünnen Stahldraht kannst Du sie wieder öffnen.

NIX bohren Verkleidung abnehmen und Abläufe säubern die sind zu  den bohrt man und macht das nicht zu 100% richtig mit Rost vorsorge rosten die Löcher dann auch schnell zu .

Also bevor ich ein Loch in eine Dichtung bohr geh ich einfach mal in die Werkstatt.

Seat Leon Hyundai I30?

Bin auf der Suche nach einen Neuwagen und muss mich zwischen den 2 entscheiden.

...zur Frage

Bohrmaschine versagt beim bohren?

Hallo

Ich habe gerade versucht mit meiner Bohrmaschine ein 10 ner Loch zu bohren, leider versagt meine Maschine dabei ... Details : ich kann ca 1-2 cm leicht reinbohren dann kommt etwas hartes wo ich nicht durchbohren kann.

Ich wohne in einem Altbau wo die Wände auf den ersten Blick wie Putz aus sieht.

Welcher Baustoff kann es sein das ich nicht durch komme ?

...zur Frage

Feuchtigkeit Innenraum/Windschutzscheibe

Hallo zusammen,

ich fahre einen Seat Leon 5F Baujahr 2013.

Seit 2 Wochen tritt immer wieder dasselbe Phänomen auf. Wenn ich mein Auto abstelle (ausserhalb der Garage und nur abends-nachts), dann beschlägt mein Auto von innen. Und zwar so heftig, dass ich richtige Wassertropfen auf der Front- und Heckscheibe habe. Die Sitze fühlen sich ebenfalls feucht an. Das ist das erste Auto, bei dem ich sowas feststellen konnte..

Irgendjemand Tipps oder ähnliche Erfahrungen?

...zur Frage

USB-Ports im Auto bekommen oft keinen Strom?

Hallo, ich habe ein Problem mit meinen USB-Ports im Auto. Ich fahre einen Seat Leon Xcellence und das Problem ist Folgendes:

Wenn ich zum Beispiel mein Handy per USB-Kabel zum Laden vor dem Starten der Zündung anstecke, dann hat es nach erfolgtem Start Strom und lädt problemlos auf. Sobald ich es aber bei laufendem Motor bzw. laufender Zündung einmal aus- und wieder einstecke, ist kein Strom mehr drauf. Dasselbe passiert wenn ich von Port 1 zu Port 2 wechseln möchte.

Kennt jemand das Problem und vielleicht sogar eine Lösung dafür? Kann ja nicht sein, dass ich nach jedem mal Ausstecken erst mal das Auto neu starten muss, damit ich wieder Strom auf dem Port habe.

Danke für hilfreiche Antworten.

...zur Frage

Bohren in Glas

wie und mit was für einem Bohrer bohrt ihr ein loch in Glas, Glasscheibe

...zur Frage

Wasser in der Autotür

Bei meinem Seat Leon rinnt immer Wasser in der Tür wenn es regnet und es rinnt unten wieder heraus, fast in den Innenraum hinein. Ich suche jetzt Ersatzteile dafür aber weiß nicht die genaue Bezeichnung dafür.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?