Wo leben die meisten Briten bzw. Iren in Deutschland?

4 Antworten

Wenn man von den englischen Soldaten absieht: In Berlin, Düsseldorf, Köln. Nimmt man die britischen Soldaten hinzu, dann in Westfalen (Münster, Paderborn...) und Niedersachsen (z.B. Fallingbistel).

Üblicherweise an Nato-Standorten, ich denke mal, in Rheindalen, äh, Mönchengladbach.

Meine Jugendliebe ist mit einem Schotten verheiratet. Seit sie wieder in Deutschland wohnt, macht sie in MG Deutsch-Unterricht für Engländer.

0

Ich glaube in Nato-Standorten wie z.B. Mönchengladbach etc.

Im Raum MG sind nicht mehr viele brit. Soldaten mehr stationiert.

0

Wie jetzt?! Was ist typisch für Iren?! :D

Ich blick iwie nicht mehr ganz durch :D Ich dachte immer typisch für Iren sind grüne Augen und rote Haare, obwohl es ja eigentlich ziemlich wenige Iren mit einer solchen Erscheinung gibt und die meisten Rothaarigen in Schottland leben. Auf der anderen Seite hat sich ja das Merkmal "schwarze Haare, blaue Augen" durchgesetzt. Also, was gilt jetzt für Iren? :D LG Grapefruit2000

...zur Frage

Gibt es ethnische Spanier?

Gibt es eigentlich richtige Spanier, weil Spanien ist ja eigentlich aufgeteilt in verschiedene Ethnien, z.b. Catalonen, Kelten, Basken, Gallier, Briten, Gallicier, Iren, Katalanen, Madridiner, und noch andere Länder, gibt es auch Spanier, also nicht keltische oder gälischen Spanien sondern Ethnische Spanische?

...zur Frage

Briten in Deutschland

Müssen Engländer in Deutschland Steuern zahlen, wenn sie ein Unternehmen führen? zB. eine Limited?

...zur Frage

Wo Leben die meisten asiant in deutschland?! :D

Hi wollte mal fragen ob jemand weiß oder Statistiken kennt wo in Deutschland die meisten asiaten leben ich liebe asiaten und wollte den dort hinziehen haha

...zur Frage

Gibt es Deutschland überhaupt noch?

Ich will hier nicht das jemand denkt, das ich rassistisch bin. Ich habe hier in Deutschland mein halbes Leben verbracht, ich würde nie rassistisch sein.

Nur ist mir aufgefallen, das Deutschland ganz anders ist als andere Länder.
Wie gesagt ich bin nicht rassistisch, aber ich sehe mehr Ausländer als deutsche auf der Straße..
Da frag ich mich immer, gibt es so noch eine Kultur bei den deutschen? Zb hat ja jedes Land etwas besonderes an sich, einen besonderen Make up Stil bzw kleidungsstil, haben wir hier nicht in Deutschland weil die meisten sich wie die auf Instagram schminken (mit diesen übertriebenen Augenbrauen, sorry.)
Ich finde es bisschen blöd, weil immer wenn mich jemand kommt woher ich komme, muss ich Deutschland sagen, aber irgendwie verbinde ich mit diesem Land nicht mehr wie früher..

Es ist irgendwie kein Deutschland, einfach ein Land voller gemischter Menschen, vielleicht wird das Land sogar mal umbenannt in 50 Jahren, wer weiß?

Wie gesagt, ich habe garnichts gegen deutsche oder Ausländer, es ist einfach nur meine Meinung und ich wollte wissen was ihr darüber denkt.

Bitte seit lieb, und sagt nichts Böses oder etwas, was eine Person beleidigen könnte.

Schönen Tag :)

...zur Frage

In welcher Stadt in Deutschland leben die meisten schwulen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?