Wo kauft ihr Bücher?

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Belletristik kaufe ich normalerweise in der Buchhandlung vor Ort. Finde ich einfach besser, da ich dort ein wenig stöbern und mich auch beraten lassen kann.

Fachliteratur bestelle ich hingegen eher online (hauptsächlich amazon aber hin und wieder auch Medimops). Es ist einfach so, dass ich die Erfahrung gemacht habe das unsere örtliche Buchhandlung immer Probleme mit (fremdsprachigen) Fachbüchern hat. Die Wahrscheinlichkeit das sie sie vorrätig haben tendiert sowiso gegen 0. Also müssen sie sie bestellen. Aber entweder finden sie sie nicht in ihrem Buchkatalog und können sie deshalb nicht bestellen. Oder sie können sie zwar bestellen aber die Lieferzeit ist 1-2 Wochen statt den normalen 1-2 Tagen. Da geht das halt bei Amazon einfacher und schneller.

Kaufe meistens online, obwohl mir Buchhandlung besser gefallen würde. Hab aber nicht mehr so viel Zeit zu einer Buchhandlung zu meiner Lieblingsbuchhandlung zu gehen und wirklich viel lesen tu ich ja au wieder nicht.

Meist in Handlung (wenn es das Buch dort gibt , sonst per Internet). Weil dort kann man auch mehr oder weniger 'beraten' werden. Und man kann sich halt auch ein kurzen Einblick verschaffen und sich dann 2-3 Seiten aus dem Buch anschauen was Sache ist

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Mal auf amazon mal direkt in der Buchhandlung. Möchte aber in Zukunft wieder mehr den Handel unterstützen.

Habe bisher immer in der Buchhandlung gekauft. Finde ich einfach besser. Online sollte man vorher schon grob wissen was man möchte. In der Buchhandlung kann ich durchstöbern.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?