Bücher in inhabergeführten Buchläden an der Ecke bestellen - wieviel verdient der Buchhändler daran?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine späte Ergänzung noch! Du hilfst Deinem Eck-Buchhändler auch insofern seinen Standort gegen die großen Ketten zu sichern, als diese immer stärker darauf drängen von den Verlagen höhere Vorzugsrabatte zu bekommen als der Rest der Branche. (Ansonsten - so die Drohung - wird der Verlag eben einfach aus dem Sortiment genommen...) Insofern: gleich was der Buchhändler verdient, jeder Kunde, der etwas kauft, hilft. "Stammkunden sind Brotkunden." Dennoch weht ein kalter Wind und die kleinen inhabergeführten Buchhandlungen haben es zunehmend schwer... Also, toll wenn Du die Einzelkämpfer unterstützt!

Natürlich sind die Rabatte immer unterschiedlich, von Verlag zu Verlag, doch grob pauschal kann man sagen: 30%-35% von Grossisten, also Zwischenbuchhändlern und ca 35% von Verlagen. Die Verlage hätten natürlich gerne, dass die Bücher bei ihnen bestellt werden und geben deshalb etwas mehr Rabatt an die Buchhändler, widerrum sind die Grossisten schneller in der Lieferung. (Grossisten beliefern Buchhandlungen jeden Morgen, schneller sind nur Medikamente :)) Leider gibt es bei Fachbüchern etwas weniger Rabatt, da sind es grade mal 20%-25%, vom Verlag und vom Grossisten i.d. Regel noch ein bischen weniger. Aber das sind Margen bei Einzelbestellungen! Wenn es eine Lagerbestellung oder Mehrbestellung von Kunden ist, in der dann 10, 20 oder mehr Titel bestellt werden, da sieht die Marge ein wenig besser aus. Doch auch hier gilt: Fachbücher sind oft eine Ausnahme. Außerdem gibt es ein Limit in der Spanne, das liegt glaub ich irgendwo bei 55% oder 60%, darüber gibt es keinen Rabatt mehr. Egal ob man nun hundert oder tausend Titel beim Verlag bestellt.

Ach ja: "Fazit" ;P Deine Bestellung ist natürlich gerne gesehen beim inhabergeführten Buchladen und natürlich verdient er etwas an der Bestellung! Wenn du ihm/ihr einen Gefallen tun möchtest, schließ dich mit anderen Studenten, Lesern oder so zusammen und bestelle mehrere gleiche Titel. Da wächst die Marge und der Buchhändler freut sich. :D

1

Als Buchhändlerin kann ich dem nur zustimmen, das "Limit" für Rabatte liegt allerdings offiziell bei korrekt gesehen 49,999...%. Bei 50% gilt der Ladenpreis des Buches als aufgehoben. Allerdings halten sich manche Verlage bei größeren Buchhandlungen nicht immer dran...

0

Löblicher Ansatz den kleinen Buchhändler zu stützen, mache ich ebenfalls, aber frage besser nicht, wie wenig die daran verdienen! Zumal sie meistens auch nur kleine Mengen der jeweiligen Auflagen verkaufen, manchmal bei Neuerscheinungen wie einer Neuauflage von Harry Potter, veranstaltet auch mein "kleiner" Buchhändler minimale Events, aber die bringen ihm nicht allzuviel ein, daher verkauft er manchmal auch Nudeln oder Wein, CD's, etc. oder ältere Bücher, zusätzlich.

Wieviel verdient ein Buchhändler an einem Buch (z. B. Taschenbuch zum Preis von 10 Euro)?

Wieviel verdient ein Buchhändler an einem Buch - z. B. an einem Taschenbuch, das für 10 Euro verkauft wird?

...zur Frage

Bücher von der Steuer absetzen (Buchhändler)?

Ich arbeite als Buchhändler in einer kleinen Buchhandlung. Da ich nicht immer bei Verlage nach Lesexemplare fragen möchte, würde ich gerne wissen, ob ich die Bücher (Belletristik), die ich für die Arbeit kaufe und lese, um diese dann dem Kunden empfehlen zu können, von der Steuer absetzen kann?

...zur Frage

Wie nennt man diese ganz kleinen Hardcover Bücher?

Hey Leute!

Ich hoffe ihr wisst, was ich meine. Es gibt so ganz kleine Hardcover Bücher, die sind sogar noch ein bischen kleiner als Taschenbücher und kosten auch so viel wie Taschenbücher also 10,- €. Nur, dass sie eben Hardcover sind... Ich hab sie schon öfter in Buchhandlungen gesehen und fand sie irgendwie ganz niedlich für Reisen oder so aber ich hab leider überhaupt keine Ahnung, wie man diese Bücher nennt! Bitte helft mir!!! Ich würde mich total über Antworten von euch freuen. <3

Liebe Grüße, Ramona ;)

...zur Frage

Gehalt eines Weingut-Besitzers?

Hey liebe Community !

Wieviel verdient ein Weingut-Besitzer? 1. mit einem kleinen Weingut (1-5 ha) 2. mit einem mittelgroßem (10-15 ha) 3. mit einem großem Weingut (50 + ha) 4. wieviel verdient eine Kellerei ?

Die Story dahinter : Ich will unbedingt selbstständig werden und habe zu den Gehältern auf Akademikerniveau ( Weinbau) und Selbstständigkeit (Weinbau) leider bisher nichts gefunden.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?