Wo kann ich Plattdeutsch lernen?

6 Antworten

Fritz Reuter war zwar Mecklenburger - aus Stavenhagen - aber dennoch wirst Du auch in NRW seine Geschichten mit Freude lesen können...

Es gibt ein gutes Lehrbuch "Dat Mönsterlänner Platt" von Rita und Rudolf Averbeck, ISBN 3-89714-497-2 im Gutverlag ldt. Kreimershoek 71, 48477 Hörstel. Ich habe das Buch einem Lehrgang zugrunde gelegt, der im nächsten Herbst wieder neu aufgelegt wird info@heimatverein-isselhorst.de

in nrw wirds wirklich schwierig, aber es gibt sprachvereine vereinzelt bei denen man anfragen kann, wir haben das problem zum glück nicht weil hier jeder platt spricht (ostfriesland) such einfach nach einem sprachverein. villt hilft dir die seite hier noch weiter:http://www.plattdeutsch-niederdeutsch.net/

Hallo Nemo48, wenn es um das münsterländer Platt geht - ganz einfach: mit dem nagelneuen Lehrbuch "Dat Mönsterlänner Platt". Meine Frau und ich sind die Autoren (Rita und Rudolf Averbeck), erschienen ist es im Gutverlag in Hörstel (s. http://www.gut-verlag.de/lehrbuch/). Das Buch ist in seiner Konzeption für Sprachkurse und Selbststudium geeignet und seit mehreren Jahren an der VHS Münster praktisch erprobt (und verbessert). Geschrieben ist es in der traditionellen Wibbeltschen / Schrieverkring-Schreibweise. Ziel ist die systematische und umfangreiche Einführung in das Münsterländer Platt, seine sprachlichen Varianten, seine Schreibvarianten und vor allem seine Literatur. Es enthält sehr viele Übungsblocks mit Lösungen. Ein Lehr-, Übungs- und Lesebuch für Anfänger und Fortgeschrittene. Absolut einzigartig in seiner Art. Es kostet übrigens 24,95 € und kommt gerade in den Buchhandel (kann aber auch direkt beim Verlag bestellt werden). Mailen Sie mir Ihre Meinung: Haus_Averbeck@gmx.de

Bibuschweden

Hallo Nemo, wie mit jeder Sprache ist das Beste sicherlich, dorthin zu fahren und eine Weile zu leben...

Was möchtest Du wissen?