Wo kann ich Katzenfutter am Günstigsten Kaufen?

7 Antworten

Eigentlich solltest Du nicht nach dem Günstigsten, sondern nach dem für Deine Katzen am Besten Futter suchen. Besorge Deinen Katzen hochwertiges Nassfutter mit hohem Fleischanteil, und wenn es unbedingt nötig ist, Trockenfressen, getreide- und zuckerfrei. Bei einer solchen Ernährung kannst Du ihnen auch öfter mal Fleisch gönnen, z.B. Huhn, sogar roh mit Knochen, oder Rind, oder was es gerade gibt, ausser rohem Schweinefleisch, das Du ner Katze niemals geben solltest. Laktosefreie Milch als Leckerli ist ebenso erlaubt.

Mein Katzenfressen kaufe ich direkt in den Zoohandel-Läden oder eben auch beim Metzger, aber es gibt im Internet ja jede Menge solcher Online-Shops.

Gibts alles in jedem Supermarkt und Fressnapf, überall gibt es von allem verschiedene Sorten, auch günstige. Du wirst eh erst mal ausprobieren müssen, was Deine Katze mag und mit welchem Streu sie (und Du) gut klar kommt.

günstig? das trockenfutter von aldi

und das gesparte geld kannst du dann in ein bis 5 jahren in die schäden investieren die eine solche ernährung zur folge hat :)

das futter für eine katze soltle gesund sein. das bedeutet hoher fleischanteil, maximal 5% getreide, kein zucker. die preise für solches futter sind höher, aber davon fressen katzen auch weniger. das gleicht sich meist wieder ungefähr aus

versuch es für den anfang mit animonda carny. preislich ok und wenn dus zb bei futterplatz.de kaufst bekommst du mengenrabatte. kauf das futter aber erstmal bei fressnapf oder nem anderen tierfutter.laden in kleinen mengen und probier aus ob katzi es mag

und.. eine katze? ich hoffe du kannst freigang geben, sonst wäre eine katze nämlich definitiv eine zu wenig :(

Was möchtest Du wissen?