Wo ist geregelt, dass in einem Krankenhaus Frauen und Männer in getrennten Zimmern untergebracht werden und in welchen Situationen kann das KH Zimmer mischen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Und was sagt Dein Bundestagsabgeordnete dazu? Der ist doch für Gesetze mit zuständig, so jedenfalls meiner. Zudem kann doch sicherlich auch der Träger des Hauses gefragt werden. Bei uns wird schon immer gemischt. Aber es ist eine Intensivstation und da geht es meist nur ums überleben und da kommen solche Fragen denn gar nicht erst hoch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast kein Gesetz gefunden, weil es dazu keines gibt. Es gibt sie tatsächlich noch: Ungeschriebene Regeln, die weder durch Gesetz, noch durch Rechtsprechung "manifestiert" wurden. Es ist sowas wie Gewohnheitsrecht, dass aus sich selbst heraus logisch ist. Natürlich "strahlen" auch spezielle Gesetze ihre Wirkung auf solche Regelungen aus. So werden z.B. in der Arbeitsstättenverordnung getrennte Toiletten vorausgesetzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Mann lag nach der Herzoperation auch mit einer Frau im gleichen Zimmer. Zwischen den Betten war ein Vorhang. Das war es und es war auch o.k. und kein Problem. Das ist ja kein Hotel und kein Urlaubsaufenthalt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?