Wo in der Gesellschaft steht man mit einem Entgelt von 7500 Euro im Monat? Was würdet ihr mit 7500 im Monat machen?

10 Antworten

Wenn deine Frage ist, ob 7500 Euro ein hohes Einkommen ist, dann wäre die Frage, ob das Brutto oder Netto ist.

Ansonsten bedeutet das Einkommen nicht viel. A) Wenn du ein Einkommen von 7500 Euro monatlich hast, aber Ausgaben von 7500 Euro, kannst du nichts sparen.

B) Während wenn du ein Einkommen von 2000 Euro hast, aber nur Ausgaben in Höhe von 1000 Euro, du 1000 Euro sparen kannst.

B wäre langfristig viel besser dran und könnte Vermögen aufbauen, im Gegensatz zu A.

Zuerst mal die Frage, ob Du diese 7500EUR als Angestellter oder als Selbständiger kriegst. Letzterer muss sich nämlich um Rente, KV, Arbeitslosigkeit, Arbeitsunfähigkeit etc. selbst kümmern, um nicht irgendwann mal total abzusteigen. Was von dem Geld erstmal abgeht.

Ersterer bekommt einen Teil davon vom Arbeitgeber. Grob gerechnet muss man als Selbständiger in dieser Einkommensklasse rund 30-40% mehr verdienen, um in etwa mit einem Angestellten gleich zu ziehen (bei niedrigeren Einkommen mehr - bei höheren weniger).

Dann die Frage ob alleinstehend, oder mit Familie. Hat man KInder, die studieren und monatlich rund 500-1000EUR brauchen (je nach Studienort)?
Denn mit dem Einkommen gibt es auch kein Bafög mehr.

Je nach obiger Situation wird man auch erst mal ordentlich Steuern bezahlen.

Am Ende steht eine Familie mit 2 studierenden Kindern auch nicht besser da, als ein kinderloses Paar mit weniger Einkommen...

Aber grob gesagt, würde ich sagen: obere Mittelklasse.

wow mit 7500 € im monat ... würde ich mir wohl erstmal meinen kredit ab bezahlen, mir ein neues auto kaufen, dann mal ordentlich was weg sparen, und eine versicherung für unser zukünftiges kind ausmachen, meine freunde unterstützen, sowie meine familie - denn die haben mir schon sooo oft aus der patsche geholfen - , auf ein haus zwischen wien und nö hin sparen und mir einen meiner größten träume erfüllen ... eine tier-auffangstätte.

aber ... 7500€ im monat ... ist eine unrealistische zahl ... für mich. und ich bin auch mit meinem derzeitigen leben ganz zufrieden ^^.

Was möchtest Du wissen?