Wlan gehackt Schule, erwischt!

5 Antworten

Gib dich einfach ganz diplomatisch, sag, dass du niemandem schaden wolltest&lass dir eine Ausrede einfallen. Sei ganz überzeugend und tu so, als wäre das alles keine große sache(so beruhigst du dich und flößt das Gefühl auch deinem gegenüber ein)

vielen dank die einzige hilfreiche antwort

0
  1. Entschuldigung
  2. Es tut dir leid.
  3. Du wolltest niemandem schaden.
  4. Man soll es dir bitte beim nächsten Mal schwerer machen. Sonst wäre es keine Herausforderung mehr. :D

LG

MCX

Nr. 4 gefällt mir. Ist aber im RL eher kontraproduktiv.

1

PS: Biete doch als selbstauferlegte "Strafe" deine Mithilfe an. Du scheinst ja Ahnung zu haben.

3

Eine frage: Welches Straffe haben sie erhalten, als dich jemand wegen dein WLAN Hack erwischt hat.

Du wolltest es nur auf Sicherheitslücken testen?

😂 haha

0

Nichts. Pech gehabt, mal ganz ehrlich.

Was möchtest Du wissen?