Wird vor einer örtlichen Betäubung Blut abgenommen. Falls ja wofür?

2 Antworten

ja - da muss der Quickwert (Gerinnungswert) Deines Blutes ermittelt werden.

Der Arzt kann anhand des Wertes sehen, ob Du zu Nachblutungen neigst und sich dementsprechend vorbereiten.

Das wusste ich nicht. Vielen Dank für deine Antwort :)

0

Ich könnte mir eher vorstellen, dass es mit der Operation an sich zu tun hat, nicht mit der Art der Narkose.

Das kann natürlich auch sein :) vielen Dank für deine Antwort 

0

Was möchtest Du wissen?