Wird in der Bibel von einem Asteroid berichtet?

2 Antworten

Wermut ist der Name eines Asteroiden, den es tatsächlich gibt.

Asteroid oder Stern ist der selbe Wortstamm im Griechischen.

Warum die Übersetzer nun oft "Stern" gewählt haben ist mir schleierhaft, wie so manche Worte die sie unzutreffend wählten.

Das die Sonne schwarz wird und der Mond blutrot hat nichts mit Sonnen- oder Mondfinsternissen zu tun. DAS wird deutlich anders sein ihr lieben! Doch wenn dies geschieht, hat bereits das Gericht begonnen - Wer bis dahin nicht das Evangelium angenommen hat, hat ein Riesen Problem, wie man dort lesen kann!

Auslegungen sind Menschenwerk, sein Wort allerdings nicht. Es legt sich selbst aus!

Mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit wird ein Meteorit oder sehr heller Meteor beschrieben.  Es werden ja auch eine totale Sonnenfinsternis und eine totale Mondfinsternis beschrieben. Die Sonnen wird schwarz wie ein härener Sack und der Mond wird wie Blut sein passen perfekt zu diesen astronomischen Ereignissen die man sich damals noch nicht erklären konnte. 

Lehrt die Bibel wirklich eine flache Erde?

Bitte alles durchlesen bevor man mir eine Antwort gibt, vielen Dank.

Hat eine Kugel ein Ende?

Offenbarung 7:1
Und danach sah ich vier Engel an den vier Enden der Erde stehen, die hielten die vier Winde der Erde fest, damit kein Wind wehe über die Erde, noch über das Meer, noch über irgendeinen Baum.

Die Bibel beschreibt die Erde nicht als Kugel sondern als Kreis:

Offenbarung 12:9 
Und es wurde geworfen der große Drache, die alte Schlange, der Teufel und Satan genannt wird, der den ganzen Erdkreis verführt.
Jesaja 40:22
Er ist es, der da thront über dem Kreis der Erde.

Gott hat die (kreisförmige)Erde auf Säulen gestellt:

1.Samuel 2:8
Denn dem HERRN gehören die Säulen der Erde, und auf sie hat er den Erdkreis gestellt.

Wie können alle Menschen Jesus und seine Engel am Himmel sehen wenn die Erde doch eine Kugel ist?

Offenbarung 1:7
Siehe, er kommt mit den Wolken, und jedes Auge wird ihn sehen, auch die, welche ihn durchstochen haben; und es werden sich seinetwegen an die Brust schlagen alle Geschlechter der Erde! Ja, Amen. 

Die Erde steht fest und kann sich nicht bewegen:

1.Chronik 16:30
Der Erdkreis steht fest und wankt nicht. 

Die Sonne bewegt sich:

Psalm 19:6
Er hat der Sonne am Himmel ein Zelt gemacht. 6 Und sie geht hervor wie ein Bräutigam aus seiner Kammer und freut sich wie ein Held, die Bahn zu durchlaufen. 
Prediger 1:5
Die Sonne geht auf, und die Sonne geht unter; und sie eilt an ihren Ort, wo sie wieder aufgehen soll.

Gott befahl der Sonne, für eine kurze Zeit, stehen zu bleiben :

Josua 10:12-13
und Gott sprach in Gegenwart Israels: Sonne, stehe still in Gibeon, und du, Mond, im Tal Ajalon! 13  Da stand die Sonne still , und der Mond blieb stehen, bis sich das Volk an seinen Feinden gerächt hatte. Ist dies nicht geschrieben im Buch des Aufrichtigen? So blieb die Sonne mitten am Himmel stehen und eilte nicht unterzugehen , beinahe einen ganzen Tag. 

Für weiteres, siehe Bild:

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?