Wird Hartz IV eigentlich nach einem Umzug nach Ungarn weiterbezahlt?

3 Antworten

Nein. Wenn die nach Ungarn umziehen erlischt der Anspruch auf Hartz IV. Sie müssen dem deutschen Arbeitsmarkt zur Vermittlung zur Verfügung stehen und das ist in diesem Fall wohl nicht gegeben.

Wenn man schon in Mallorca keinen Anspruch darauf hat, dann wohl schon gar nicht in Ungarn. Vielleicht, wenn sie in Deutschland gemeldet bleiben...allerdings...muss es Dich interessieren, was andere Leute wann und wo tun, wovon oder wie sie leben, vielleicht leben müssen? Pardon, das klingt weniger nach Interesse für die Menschen als einfach nach den Menschen, die über alles und jeden lästern und sich einen Kopf machen über Dinge, die sie einen feuchten angehen. Du hast doch sicher ausreichend Baustellen in Deinem eigenen Leben oder läuft da so alles rund? Die Daumen sind mir auch egal, bei solchen Aussagen schwillt mir der Hals, aber gewaltig.

27

Solche Gedanken sind mir auch durch den Kopf gegangen beim Lesen der Frage. DH.

0

Hartz IV Empfänger müssen dem Arbeitsmarkt zur Verfügung stehen und können zwecks Vorstellungsgespräche kaum aus Ungarn anreisen.

Was möchtest Du wissen?