Wird Fohlen als Deutsches Sportpferd eingetragen, wenn beide Eltern andere Rassen sind?

2 Antworten

dir ist vermutlich der unterschied zwischen deutschem reitpferd (ZVfdP) und deutschem sportpferd nicht bewusst.

natürlich wird das fohlen NICHT als deutsches sportpferd eingetragen. der zuchtverband deutsches sportpferd ist der nachfolger des zuchtverbandes DDR edles warmblut. in der hauptsache handelt es sich bei den pferden um mecklenburger warmblüter und etwas vollblut und leider in der letzten zeit mit derselben suppe wie alle andern warmblödverbände.

aber in der regel kannst du deine hannoveraner stute nicht als deutsches sportpferd eintragen lassen, jedoch im zuchtverband für deutsche pferde. der entsprechende hengst muss dort zugelassen sein, wobei es für die zulassung der hengste eine ganz lustige regelung gibt, die darzulegen aber hier den rahmen sprengt.

der körperbau des deutschen sportpferdes unterscheidet sich recht deutlich von dem der üblichen warmblüter. anderer rahmen, andere halsung, konservativ proportionierter kopf (2 1/2 zu 1 regel), mehr aufgezogener rumpf, leichteres mittelstück. insgesamt ein klassischer warmblüter mit viel volumen. recht erfolgreich mittlerweile im internationalen springsport vertreten.

guckst du da

deutsches sportpferd - Bing images

sehen aus, wie sie vor 50 jahren schon ausgesehen haben.

aber mit einem hannoveraner x KWPN (meist mindestens zur hälfte hannos) haben die so gar nichts gemeinsam.

ZVfdP pferde sind sehr viel weniger einheitlich und umfasst auch alle möglichen kleinpferde. die rasse selber hat was mit der gesetzgebung bezüglich des deutschen tierzuchtgesetzes zu tun. was sie nicht schlechter macht.

Woher ich das weiß:Beruf – Sachgerechter Umgang ist aktiver Tierschutz!

Ich glaube du hast meine Frage nicht ganz verstanden, der Unterschied zwischen Deutschem Reitpferd und Deutschem Sportpferd ist mir bewusst. Aber Danke für die Antwort.

0

Im.Zweifel: frag den zuchtwart des Verbandes vom Hengst.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Reiten-Haltung-Zucht-Ausbildung n.LTJ u.ä.

Was möchtest Du wissen?