Wird ein deutscher TÜV in Italien (Südtirol) auch anerkannt?

5 Antworten

In allen europäischen Ländern ist eine technische Fahrzeugüberwachung gem. 2009/40/EG vorgeschrieben. Die Vorschrift regelt dabei nur einen minimal vorgeschriebenen Rahmen, den man einhalten muss. Details oder auch höhere Anforderungen regeln die Staaten selbst.

Viele Prüforganisationen haben sich im Ausland niedergelassen und arbeiten da auch fleißig. Das ist korrekt.

Aber:
Eine HU nach Par. 29 StVZO gilt nur für Deutschland. D.h. die Italiener könnten die HU anerkennen, tun sie aber nicht. Sie müssten die HU anerkennen, würde auf dem HU Bericht die 2009/40/EG ebenfalls erwähnt. Wird sie aber von keiner deutschen Prüforganisation.

Lange Rede kurzer Sinn, HU ist in Italien neu zu machen. Vermeintlich möchte die Käuferin nur einen halbwegs neutralen Bericht über den technisch (einwandfreien) Zustand des Fahrzeugs.

In vielen Ländern, wie auch in Italien, gibt es auch den TÜV. 

Quasi Tochterunternehmen vom TÜV....

Die deutschen TÜV Gutachten sollten dort anerkannt werden.

Die deutsche HU gilt nur innerhalb Deutschlands.

Wenn das Auto im Ausland zugelassen werden soll, muß es dort nach den dort gültigen Vorschriften abgenommen werden.

Aber vielleicht erkennt die italienische Behörde den Prüfbericht des deutschen TÜV an und stellt aufgrund des TÜV-Berichts einen eigenen Prüfbericht aus. In Südtirol wird ja auch deutsch gesprochen, könnte also denkbar sein.

Fehlerhaftes TÜV Gutachten / Rücktrittsrecht vom Kaufvertrag

Hallo,

ich habe mein altes Auto verkauft. Eine Woche vorher habe ich ihn beim TÜV vorgestellt und er ist durchgefallen wegen mehreren erheblichen Mängeln. Direkt im Anschluss bin ich in eine Werkstatt gefahren und diese hat alle aufgeführten Mängel beseitigt und den Wagen neu beim TÜV vorgestellt. Es waren noch 2 Mängel an dem Auto, diese wurden jedoch auch sofort beseitigt.

Hierfür habe ich sogar ein Schreiben von dem TÜV bekommen, sprich er hat KEINE Mängel mehr.

Der Käufer hat den Wagen einen Tag später abgeholt und hat sowohl die alte, als auch die neue TÜV Bescheinigung gesehen und mitgenommen.

Wir haben einen Kaufvertrag schriftlich gemacht, wo auch drin steht, dass ich das Auto unter Auschluss der Sachmängelhaftung verkaufe.

Der Käufer hat eine Probefahrt gemacht und den Wagen mitgenommen.

Jetzt habe ich gestern eine Mail von dem Käufer bekommen, dass er vom Vertrag zurück treten möchte. Der Wagen hat komische Geräusche gemacht, und er ist zu einer Werkstatt und einem Gutachter gefahren.

Laut dem Gutachten hat der Wagen MEHRERE erhebliche Mängel und hätte niemals TÜV bekommen dürfen. Von diesen Mängeln wusste ich aber nichts.

Hat er das Recht vom Vertrag zurückzutreten bzw. muss ich den Wagen wieder zurück nehmen?

Kann er/ich Klage gegen den TÜV erheben?

Soll ich mir direkt einen Anwalt holen?

Schonmal vielen Dank für die Hilfe!

...zur Frage

Erzieherin in Italien bzw. in Südtirol?

Hallo zusammen :) Ich habe eine Frage bezüglich dem Beruf der Erzieherin in Italien bzw.in Südtirol. Meine Freundin ist ausgebildete Erzieherin und möchte nach Südtirol umziehen! Leider kann ihr vor Ort niemand eine genaue Auskunft geben! Sie ging auf eine Fachakademie für Sozialpädagogik und diese schule hat 5 Jahre gedauert.sie hat die Schule mit dem Titel staatlich anerkannte Erzieherin und dem Fachabitur verlassen! Sie hat also Hochschulzugang! Die ersten zwei Jahre der Schule waren praktikumsjahre und die letzten drei eine Art Studium! Unsere Frage jetzt,wie wird das in Südtirol anerkannt? In Italien,also auch in Südtirol muss man den Beruf der Erzieherin doch eigentlich studiere?,gibt es denn in Südtirol auch noch eine ganz normale Ausbildung? Wie ist der Verdienst? Wir haben in der Jobbörse nachgeschaut,dort sind sehr viele unterschiedliche Bezeichnungen aufgeführt,einmal wird eine Fachkraft für Kindetbetreuung gesucht,dann wird eine Erzieherin mit Studium Abschluss gesucht,dann wird ein Sozialpädagoge als Erzieherin gesucht? Wo liegt der genau Unterschied,welche Bezeichnung trifft auf die Deutsche Ausbildung zu? Schreibt uns einfach mal eure ganzen Erfahrungen und euer ganzes Wissen,sowie eure Tipps! Wir sind um jeden Rat dankbar! Ps: Italienischer zweisprachigkeitsnachweis ist kein Problem,den hat sie schon! Außerdem gibt es das sogenannte Bologna Abkommen,das irgendwie befähigt im Ausland den Job ausüben zu dürfen!Könnt ihr uns da näheres sagen? Vielen Dank :)

...zur Frage

TÜV in Holland/Niederlande

Ich wollte mich demnächst bei einer niederländischen Gemeinde anmelden, habe aber ein Auto mit deutschem Kennzeichen. Da ich ja weiß, dass es eine Straftat ist in Holland gemeldet zu sein und ein Auto mit ausländischem Kennzeichen (und Versicherung) zu fahren, muss ich da natürlich aufpassen. Das Problem ist, dass mein TÜV bald abläuft (Ende Dezember) und das Auto aber sowieso untersucht wird, wenn ich mein Auto ummelden möchte. Also müsste ich ja im Prinzip doppelt bezahlen (einmal deutschen TÜV und dann die Untersuchung für die Ummeldung, die soweit ich weiß unumgänglich ist). Meine Frage wäre, ob der TÜV ohne Probleme in Holland anerkannt wird bei einer Ummeldung, oder ob eine APK (holl. TÜV) Untersuchung trotzdem gemacht wird. Wie würdet ihr vorgehen? Den TÜV holen und dann ummelden oder ohne neuen TÜV ummelden?! Ich würde ganz gern verhindern für prinzipiell das Gleiche zweimal zu bezahlen und den doppelten Aufwand zu haben. Das ist ja wahrscheinlich nicht notwendig, nur weiß ich nicht was möglich ist und was nicht. Danke schonmal für Antworten! PS: Die jeweiligen Homepages geben darüber soweit ich gesehen habe keine Informationen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?