Wird die Eichel durch den Verzicht auf Maturbieren wieder empfindlicher?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

also, nein das ist nicht möglich, dass man durch masturbieren hornhaut auf der eichel bekommt. Hornhaut bildet sich nur wenn die trockene haut an etwas reibt/scheuert. da die eichel immer leich gefeuchtet ist und die haut (vorhaut) nicht über die eichel "scheuert" sondern rollt ist das bilden von hornhaut auf der eichel nicht möglich. Es ist auch erstaunlich, dass du so einen großen unterschied fest stellst. aber okay, durch den verzicht auf das onanieren könnte deine eichel durchaus wieder sensiebler werden. die möglichkeit besteht, es muss aber nicht sein. Und es ist nicht so dass du dann fast kommst wenn sie die eichel anfasst, sondern es wird wenn nur ein geringer unterschied sein. Wenn du noch eine Frage hast, oder sonst etwas wissem mochtest, einfach melden.

Man bildet tatsächlich eine art "Hornhaut" auf dem Penis wenn man ihn lange an der Luft hat oder oft masturbiert.

Die Schleimhaut trocknet bei Selbstbefriedigung dann schneller aus und ist dann auch viel unempfindlicher und das geht auch nach wochen Enthaltsamkeit nicht mehr weg. Lediglich die Nervenenden werden sensibler und man spürt für die ersten male danach wieder mehr aber das verblasst dann wieder schnell.

Ich spreche dabei aus eigener Erfahrung. Ich hatte mal den fall, dass ich die Vorhaut etwas länger an der Luft hatte und nachdem ich die Vorhaut wieder drübergeschoben habe, hat die schleimhaut angefangen so zusammenzuschrumpelt und hat richtig weh getan weil sie wieder Feutchtigkeit bekommen hat nachdem sie ausgetrocknet ist. So wie bei den Fingern wenn man zu lange badet.

Danach war meine Haut auf einmal viel unemfindlicher. Selbst nach einer Woche enthaltsamkeit waren die nachwirkungen noch zu sehen/spüren. Wenn er erregiert ist, ist die Haut straff, wenn er erschlafft, hat er dann kleine Falten weil die Haut an flexibilität verloren hat weil sie dicker geworden ist.

Angeblich soll eine Creme helfen die gegen Hornhaut an den Füßen gedacht ist um die Haut wieder sensibler zu machen (Urea über 20%). Ich werde sie auf jeden fall ausprobieren.

Und hast du es schon probiert? Hat sichs verbessert??

0

Ich bin zwar kein Experte auf dem Gebiet Sex, aber auf Grund meiner Lebenserfahrung kann ich nur sagen, dass das Mastubieren keinen Einfluß auf Deine Empfindungen hat.

Also, dass man haare an den Händen vom zuvielen Onanieren bekommt habe ich gehört, aber Hornhaut auf der Eichel? :D Dann pass mal auf dass deine Freundin keine Hornhaut in der Scheide bekommt, wenn ihr es jetzt zu oft macht ;) Das ist nen märchen, dass dir einer erzählt hat. Wenn du zuviel wichst ist natürlich deine Eichel nicht mehr so empfindlich, aber das hat nichts mit Hornhaut zu tun. Am Penis, an der eichel hast du Schleimhaut, so wie im Mund und da bekommste ja auch keine Hornhaut. Wenn du jeden Tag onanierst, dann sind die Nervenbahnen am Penis überansprucht und dann merkste nicht mehr viel. So als wenn du dir jeden Tag 10 minuten auf den Arm hauen würdest. Also einfach ne Woche nicht onanieren und der Sex ist doppelt so schön, aber erstmal schaffen ;)

lol..Scherzbold..-.- ;D nein, jetz mal im ernst, danke für die einzige nützliche Antwort!:) ..und das hab ich aus einer Ärztezeitschrift. bzw steht da drin, dass Beschnittene eine Hornhaut auf der Eichel bekommen, weil diese ständig irgendwo reibt. Deshalb habe ich mir gedacht könnte durch viel Onanieren dasselbe passieren! ..heißt das, wenn ich die Nerven mal ne Zeit in Ruhe lasse regenerieren die sich wieder?

Sry, ich komm mir gerade vor wie ein 10 Jähriger Bravo-Leser, wenn ich solche Fragen stelle!

0
@nevershine

Ja klar bekommen Beschnittene ne kleine Hornhaut, aber mit denen kannst du das was du machst nicht vergleichen. Wenn du Beschnitten bist liegt die Eichel frei an der Luft und "trocknet" aus, dadurch bildet sich dann die Hornhaut. Aber wenn du nicht Beschnitten bist, dann ist deine Eichel ja immer "feucht", da bildet sich dann keine Hornhaut. Wie gesagt ist vergleichbar mit dem Mund. Die Innenseite deiner Lippe ist eher sensibel, während die Außenseite ja auch eine kleine Hornhautschicht hat. Das was du beschreibst, hatte ich aber auch, oder habe es manchmal, wenn ich es übertreibe ;) Früher wars dann immer so, wenn ich ne Woche auf Klassenfahrt war, hat er sich wieder erholt und war richtig sensibel. Der O rgasmus war dann im Vergleich viel inentsiver. Also solltest du auch mal ne Woche enthaltsam sein. Kein Sex und kein Onanieren, dann ist er wieder fit

0

nein ich glaub nicht dass sie wieder empfindlicher werden kann ^

haha schön gerettet ;) Aber als Mädchen würde ichs wohl auch glauben

0

kannst ja versuchen zu verzichten und abzupfeilen.:D:D

Was möchtest Du wissen?