Wird die Berufsschule meine Chefin anrufen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Früher oder später wird es deine Ausbilderin sowieso erfahren also wäre die beste Möglichkeit wenn du sie mal nach einem Gespräch fragst. Dann schilderst du ihr die ganze Situation und sie wird zusammen mit dir eine Lösung finden. Da du ja in therapeutischer Behandlung bist wird sie dir auch glauben und es nicht als schwänzen ansehen. Wichtig ist wie gesagt dass du das Gespräch mit ihr suchst bevor es die Schule tut..

Natürlich wird die Schule irgendwann im Betrieb anrufen, bei zu viel Fehlzeiten ist es auch möglich, dass Du erst gar nicht zur Abschlussprüfung zugelassen wirst.

Ich bekomme von der Berufsschule in unregelmäßigen Abständen schriftliche Mitteilungen wann meine Azubis mit oder ohne Krankmeldung gefehlt haben um das zu überprüfen.

Wenn du zu oft fehlst dann ist die Schule dazu verpflichtet nachzuhaken was da los ist. Dein Abschluss könnte auch gefährdet werden und die Prüfung könnte nicht zugelassen werden. Dir entgeht nämlich wichtiger Stoff.. Geh lieber hin. Such dir  dringend psychologische Hilfe, dieses Problem schränkt dich stark ein.

Was möchtest Du wissen?