Wird Braten im Bratschlauch genauso knusprig wie ohne?

1 Antwort

Nein der Braten wird nicht knusprig und bekommt auch keine Kruste. Dazu müsstest Du ihn sehr lange sehr scharf anbraten. Der Bratschaluch dient zum Garen - das bedeutet, er wird durch den im Schlauch erzeugten Wasserdampf weich. Da dieser Vorgang schwer zu beschreiben ist, schau doch mal hier rein, da wir das in Form eines Videos gezeigt.

http://www.gutefrage.net/video/garen-im-bratschlauch-zarter-kasslerbraten

Ja! Mmmhh krieg hunger ! Schmeckt lecker, sehr saftig. Ein bischen Gemüse unten mit rein, dann bekommst du auch einen schönen Saucenfond. Nur vorsicht beim öffnen, sehr heiss und die Sosse läuft leicht raus !!

Nein, knusprig leider nicht. Dafür wird er so klasse im Geschmack und super saftig, wie bestimmt noch keinen Braten gegessen hast.

nein er wird leider nicht ganz so knusprig, da durch dampfbildung die oberfläche nicht so gut trocken braten (backen) kann als bei bewegter umluft

Bei Krustenbraten schneidet man ca. 20 Min vor Garzeitende den <bratschlauch auf, damit sich auf dem Braten eine Kruste bilden kann. Beim aufschneiden achte auf die Hitze ...Fein....

Ich wollte gerade das Gleiche schreiben, brauch es jetzt nimmer, das stimmt 100 Pro !!! DH

0

Und achte auch auf die Flüßigkeit. Schneidbrett in ein Backblech legen, sonst ist die Soße überall.

0

Was möchtest Du wissen?