Windows 10 Maus & Tastatur funktionieren nach Neustart nicht mehr?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn das Ganze im Bios funktioniert ist es kein Hardwredefkt. Ein Treiberproblem.

Im abgesicherten Modus aufstarten. Und die richtigen treiber raussuchen oder einfach erstmal die Standardtreiber nehmen. Damit sollte jede Maus funktionieren.

Andere Möglichkeit.. Beim Statren die letze funktionsfähige Version starten.

Mario

Funkt alles nicht.
Es lässt mich nur wie bereits erwähnt ins BIOS rein. Nirgendwo sonst.
Hab mir einfach Win 8.1 auf die Kiste vor ner Stunde gekloppt. Funkt alles super.
Ich halt mich einfach von Win 10 fern. Ist subjektiv gesehen ehe der letzte Müll.
Trotzdem Danke.

0
@Biohazard560

Hauptsache es geht.. Smile.

Ich bin als Techniker so "old school", das ich immer noch win 7 Ultimate habe. Es funktioniert einfach.

Es gibt einen Spruch unter Technikern... "Never Change a running System."

Ich habe schon Ewigkeiten gebraucht von win XP auf Win 7 umzusteigen. Da kamen immer schon Warnungen... Win XP bekommt keine Updates mehr. Aber es kamen welche... 1 Jahr später immer noch. Es hatten zu viele Firmen auf XP gesetzt.

Später habe ich ein gebrauchtes HP Elitebook mit Win 7 bekommen. Ich war so begeistert und habe mir 2 Lizensen erworben und es sofort auf allen meinen Pcs installiert. Sind 4.

Letztes Jahr wurde mir win 10 kostenlos von Microsoft angeboten. Immer ein Popup in Win. Aber.. kostenlos gibt es nichts. Microsoft will Geld verdienen. Ich bin kein Freund von Verschwörungsteorien. Aber wer hat das bezahlt?

Ich denke schon, das sich win 10 einfacher auszuspionieren lässt.

Was Deine Maus/Tastaturproblematik angeht... Wenn sie kabellos sind... Es gibt diverse Billighersteller, die so etwas original nur bis win 8 unterstützen.

Nichts gegen Billigmäuse. Meine sind aber Kabelgebunden und gehen immer ohne extra Treiber. Wenn funklos, dann Logitek oder Mikrosoft.

Von "Gamermäusen" mit irgendwelchen DPI zum shooten habe ich ehrlich gesagt keine Ahnung.

Ich freue mich, das Deine Maus und Tastatur wieder funzt.

Mario

1
@techniker68

Ich kann mich deiner Meinung über Windows 10 einfach nur anschließen.
Ich selbst würde soo gerne Windows XP benutzten weil es mir am meisten gefällt. Ist aber wegen dem Gaming-PC nicht mehr möglich... Habe aber vor mir einen angepassten Laptop der Windows XP drauf hat mal zu holen. Wegen des alten Zeitens Willen und weil ich gerne auf Windows XP bin.
Kann zwar auf Windows 7 Downgraden, aber das System ruckelt mir recht viel wenn ich meine benötigte Menge an Software drauf installiere. Damals kam mir Windows 7 noch viel viel flüssiger vor als heute.
Der Spruch selbst den du erwähnt hast, ist mir auch seit langem schon bekannt, daher ich schon seit 11 Jahren am Computer bin :D
Mittlerweile wie du bereits sagtest, wird man förmlich gezwungen auf Windows 10 umzusteigen & währenddessen noch ausspioniert. Ein absolutes No-Go. Zumal sagte Microsoft das sie Windows 7 weiter später mit privaten Updates für Unternehmen weiterversorgen werden. Aber für ein sehr hohes Sümmchen. Einfach nur traurig was Microsoft für eine Schweinerei da macht.
Wenn der Support von den restlichen System verfällt, bin ich gezwungen auf Linux umzusteigen. Auf Windows 10 habe ich nämlich keinen Bock mehr. Bin auch eher einer aus der alten Schule der nur alte Sachen mag und Neuerungen (solange sie nicht sinnvoll sind) ausstehen kann.
Das mit der Maus & Tastatur ist halt so, dass beide per Kabel laufen. Ich selbst fände Kabellos besser, aber viel zu teuer. Die billigen Varianten sind schlichthinweg Qualitativ sehr schlecht & unbrauchbar.
Mir ist einfach nur eine Lange Nutzungszeit wichtig & das halt die Maus gut in der Hand liegt. Ob Gaming oder nicht Gaming ist mir eig wurscht :)
Aber trotzdem Danke für die nette & bemerkenswerte Antwort!

0
@Biohazard560

Ich kannnur sagen.. Gerade was Netzwerke angeht. z.B. Netzwerkdrucker anschließen, da nimmt einem win 7 sehr viel Arbeit ab. Das Problem ist immer nur, den Drucker auf die selbene IP Ebene zu bringen, damit er von den Pcs, Laptops erkannt wird.

Hat mich 2 Tage gekostet bis ich die richtige Lösung gegoogelt habe.

Aber nun... Mein echt alter Kyocera 1020 D... man kann auch einen 1030 D nehmen, die Drucken wie am jüngsten Tag. Meine Mutter, die nie Druckt, hat den besseren 1030...

Aber.. Kyocera hat immer Werbung damit gemacht... Belichter, und der ganze Tonereinheit der Rest... Lebenslang Garantie. Das ist kein Spaß. Mein Drucker ist 20 Jahre alt. Alle 3 Jahre wird Toner für 30 Euro erneuert. Nachgefüllte Kartusche. Ansonsten läuft das Ding einfach. Ab und zu mal mit Spiritus die Transportrollen reinigen. Einmal im Jahr. Ansonsten über mein Laptop... "Ausdrucken" und bis zwei zählen, dann kommt der Ausdruck.

Ich habe den Drucker seit 6 Jahren. Gebraucht von einer Firma in Hamburg. Die gibt es über Ebay. Die nehmen Rücklaäufer, oder nein, das ist so nicht richtig... keine Rückläufer. Es sind Geräte aus Firmeninsolvenzen. Die werden gereinigt und überprüft. Der Tonerstand wird bei Verkauf genau angegeben. Wirklich seriös. Ich habe jetzt 3 Drucker von denen. alle einwandfrei.

AlsLuxus habe ich auch noch einen Farblaser. Einen "Triiumph Adler". Wird auch unter Kyocera verkauft."

Das ist eine echte Büromaschine. Leider etwas laut. Ich missbrauche den eigendlich nur, um einmal im Jahr meiner Mutter einen Bilderkalender mit meinem Sohn drauf zu Drucken. Auf Hochglanzpapier.

Ansonsten steht er sich gerade tod.

Aber mein Liebling, der Kyocera kommt aus dem Schwitzen garnicht heraus. Jeden zweiten Tag Briefe, die ich Drucken muss. Ein echtes Arbeitstier. Immerhin so kompakt er auch ist... auf 25 000 Seiten im Monat ausgelegt. Das schaffe selbst ich nicht.

Für 30 Euro... bei Ebay eine Hamburger Firma finden.. rote Schrift... Einen 1030 D. Mit Netzwerkkarte. ist sehr sinnvoll um im Endeffekt die an den Router anzuschließen und damit von allen Geräten auch über Wlan darauf Zugriff zu haben. Es ist wie Zauberei. Alles was ins Wlan gehen kann kann damit Drucken. Einfach nur den gefundenen Treiber installieren und es funzt.

Das Druckbild ist übrigens perfekt. Gestochen scharf. Keine Sprenkler wie bei einem Tintenstrahler. Einfach tiefschwraz, gestochen scharf.

Mario

0

welchen anschluss benutzt du? ps/2, usb oder kabellos? hört sich nach einem gemeinsamen drahtlos-anschluss für beide an; check auch mal die batterien (bei drahtlos)

falls du gelegenheit hast, beides an einem anderen rechner zu testen, kannst du feststellen, ob es an den beiden geräten oder an deinem rechner liegt.

eigentlich muss man seit windows 98 nicht mehr über maus + tastaturtreiber nachdenken, zumal nicht für standard-geräte. die standard-treiber dafür hat windows seit dieser ära an bord.

Moment - PS2-Adapter ?

Was für eine Maus/Tastatur ist das bzw. welchen Anschluss hat diese ?

Halt eine Gaming Tastatur & eine Gaming Maus mit normalem USB 3.0 Anschluss. Tastatur: VAVA Mechanische Gaming Tastatur & Maus: YockTec RGB Backlit

0
@Biohazard560

Warum meinst Du dann was von PS2-Adapter ?

Kommst Du in das Bios rein mit der Tastatur ?
Was hast Du für ein Motherboard und ist das Bios aktuell ?

Hast Du auch mal versucht die Tastatur/Maus neu anzustecken um
die Neuerkennung von Windows anzutriggern ?

0
@freudenstrahl

Ja mit PS2 Adapter mein ich halt, ich habe ja auch solche alten Mäuse zuhause mit diesen runden Anschlüssen, aber ich kann das hinten in meinen Computer nicht anschließen, daher stand im Netz man sollte einen Anschluss kaufen und es mit einer alten Maus versuchen und das sollte dann klappen. Deshalb müsste man sich ja so einen Adapter auch kaufen damit man ihn so in der Art per USB anschließen kann. Aber das will & brauch ich auch nicht.

Ins BIOS komme ich noch komischerweise rein, ja. Motherboard ist das LENOVO 364A

Versucht jupp sogar öfters, aber das half auch irgendwie nicht :/

0
@Biohazard560

Kannst Du noch irgendwas im Windows tun bzw. Dich überhaupt noch anmelden oder ähnliches , denn dann wird's schwierig ?!

0
@freudenstrahl

Also momentan bin ich ja noch in Windows 10 drin und alles geht. So aber wenn ich jetzt neustarten würde oder ihn ausschalten würde, würde nichts mehr gehen und ich müsste Windows 10 wieder neu installieren, damit Tastatur & Maus wieder geht.

0

Das aktuelle Windows 10 ist 1803 nur zur Info.

Woher ich das weiß:Hobby – Mach das eher zum Spaß

Ist mir doch egal. Ich habe schon 1809 was am Montag die aktuellste sein wird.

0

19H1 so wird das heißen.

0

Was möchtest Du wissen?