Wieviel Wasser vermischt sich mit dem Blut wenn man am stück 2 Liter trinkt, oder geht es sofort auf die Blase?

4 Antworten

Empfohlen werden maximal 300 ml pro Stunde. Das kommt dann effektiv bei den Zellen/auch im Blut an. Der Rest (also in dem Fall 1,7 Liter) werden einfach nur wieder ausgeschieden.

Oh mann dann kann ich gar nicht 10 Min. kurz vor der Blutspende 2 Liter Wasser exxen

0
@Webclon

Das wäre ziemlich unnötig. Am Tag der Blutspende oder vielleicht auch schon einen Tag zuvor, würde ich stündlich ein Glas Wasser(250 ml) trinken und nicht alles auf einmal.

1
@YSullivan

Ja Ok also das heißt ein Tag vorher um 22 Uhr schon Anfangen?

0
@Webclon

Trinkst du normalerweise ausreichend? Dann solltest du dir keinen Stress machen, das Blut wird dünnflüßig genug sein. Aber abends und dann am morgen ein paar Gläser Wasser wären nicht schlecht. Aber vorallem auch nach der Blutspende ausreichend trinken.

1
@YSullivan

Hmm bei Plasma wäre ich mir da nicht so Sicher da wird ja knapp 850 ML Blut entnommen!!! Man soll auch sehr stark essen obwohl das früh morgens ein NOGO für mich ist

0
@Webclon

Ich kenne das so, dass man bei einer Plasmaspende normal essen soll, aber fettreiche Kost vermeiden soll. Aber ja bei einer Plasmaspende wird trinken nochmal deutlich empfohlen- man soll 36 Stunden vor der Plasmaspende ausreichend trinken. Also mindestens 2 Liter am Tag, am besten 3. Je nachdem wie lange du wach bist, kannst du ja mal berechnen, wie viel du jede Stunden trinken musst/kannst.

1
@YSullivan

Das heißt 20 Std. / 20 Liter durch 3 = 6 Liter am Tag also 14 Liter vermeiden! Fazit es reicht wenn man jede 6 Std. 1 Liter trinkt... richtig?

0
@Webclon

Kein Liter auf einmal! Würde dir eher empfehlen jede Stunde/ jede zweite Stunde, wenn möglich 250 ml Wasser zu trinken.

1
@YSullivan

Ja! Helf ich mit Plasma Leuten die wirklich sehr Erkrankt sind?

0
@Webclon

Ja natürlich. Vielen Dank für deinen Einsatz und deine Mühen. Es wird dringend gebraucht.

1
@YSullivan

Ahjaaaa echt dann mach ich das jede Woche, aber meinst du ich werde dadurch Träge oder Krank? Wenn ich es zu oft mache... Übrigens ich hab die Bgruppe: AB negativ

0
@Webclon

Das kann ich nicht genau sagen, aber eigentlich wird gesagt, man könne es jede Woche problemlos machen. Habe aber selbst keine Erfahrungen damit. Probiere es erstmal langsam aus um sicher zu gehen. Also vielleicht erstmal jeden Monat und schaue ob du überhaupt danach irgendeinen Unterschied merkst. Übrigens "negativ" ist besonders dringend gebraucht.

1

Das Wasser muß erst einmal vom Darm aufgenommen werden. Kann gut sein, dass ein Teil über den Darm abgeht, bzw. du Durchfall bekommst, weil der Darm das Wasser nicht vollständig aufnehmen konnte.

Nö wegen Wasser Durchfall??? Hör ich zum ersten Mal. okkokk....

0
@Webclon

Wenn du so schnell hintereinander trinkst, dass der Darm das nicht aufnehmen kann, passiert das durchaus. Das hängt aber auch davon ab, wie voll der Darm ist.

1
@maja0403

Hmm ja definiv... früh morgens kann glaub ich jeder 1-2 Liter exxen ohne prob.

0
@Webclon

Nein davon kannst du nicht ausgehen. Manch einer wird bei 2 l auf einmal früh morgens erst einmal erbrechen.

1
@maja0403

Also immer wenn ich aufstehe trinke ich so knapp 1 Liter... ja aber manch anderer kann das nicht vertragen!

0
@Webclon

So ist es. Du solltest dir übrigens einig sein, über welche Menge du reden willst ;-)

1
@maja0403

Seitdem ich seit 5 Jahre keine Softdrink bzw. zuckerreiche Getränke/Säfte trinke, bin ich Süchtig nach Wasser geworden. Im Sommer täglich 5-6 Liter im Winter ca. 3-4,5 Liter!

0
@maja0403

Bei einem Kilogewicht von 125 KG und 1,96 Größe?

0
@Webclon

Auch dann, damit machst du dir auf Dauer die Nieren kaputt.

0
@maja0403

Hmm... und wenn ich täglich 1800 Kalorien verbrenne?

0
@Webclon

Wenn du so viel Durst hast, solltest du das vom Arzt überprüfen lassen. Das deutet z.B. auf Diabetes hin. Da verlangt der Körper nach sehr viel Wasser, weil er versucht, den Blutzuckerwert über die Zuckerausscheidung im Urin zu senken.

0
@maja0403

Ne wurde schon gecheckt, meine Werte sind bewundernswert! Alles im grünen...

0
@Webclon

Ok, mich würde alleine schon das ständige zur Toilette rennen nerven.

0
@maja0403

Nö muss ich ja nicht... Ich glaube ich habe eine überdimensionale Blase die viel aufnimmt

0
@Webclon

So groß kann die gar nicht sein ;-) Ich kenne das von mir, ich muß mindestens 2,5 l Wasser täglich trinken und meine Blase ist schon gut trainiert.

1
@maja0403

Ja du bist ja auch ein Mensch (Frau) und wiegst bestimmt doppelt so wenig wie ich! 2,5 L sind in 4 Std. verputzt :-)

0
@maja0403

Naja wünsche dir eine schöne Nacht :-)

0

Geht in die Blase und anschlisend in die Hose, wenn kein WC in der Nähe ist.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Katheter immer dabei bei Not :-)

0

Dein Körper kann 2 Liter Wasser nicht schnell genug aufnehmen bevor es in die Blase geht

Was möchtest Du wissen?