Wieviel Strom wird pro Stellplatz in einer Tiefgarage verbraucht (Jahr)?

2 Antworten

Der Stromverbrauch für den Stellplatz in der Tiefgarage wird mit Sicherheit nicht als Posten in der NK-Abrechnung auftauchen. Höchstens unter Allgemeinstrom. Da ist Haus- und Außenbeleuchtung enthalten. Allgemeinstrom wird meistens, da sich der exakte Verbrauch nicht ermitteln läßt, nach m² Wohnfläche abgerechnet.

Was steht denn zu den NK im Mietertrag? Genauer welcher Verteilerschlüssel ist vereinbart?

Ach nee, auf die Idee war ich gar nicht gekommen. Genau das ist das Problem. Ein Mieter nutzt die TG nicht, also darf der Strom der TG (der ansonsten über den Allgemeinstrom abgerechnet wird) auch nicht auf ihn umgelegt werden. Zwischenzähler gibt's aber bis heute nicht. Also brauche ich einen Anhaltspunkt.

0
@GSGOHamburg

Ob die TG nutzt oder nicht, Allgemeinstrom muß er trotzdem zahlen. Z. B. muß auch der Mieter im EG die Wartung des Aufzuges, falls vorhanden, mitbezahlen. Wie sollte denn das mit Zwischenzählern gehen? Dann müßte ja an jedem Stellplatz ein separater Lichtschalter sein, den dann auch noch jeder Xbeliebige ein- und ausschalten kann. Oder, noch schlimmer, Bewegungsmelder.

0

das kann dir niemand beantworten, weil niemand weiß, wie diese garage ausgestattet ist....

Nur Licht und elektrisches Garagentor, keine Lüftung.

0

Stromverbrauch einer Zentralheizung

Hallo!Wieviel Strom verbraucht ungefähr eine Öl-Zentralheizung für ein Zweifamilienhaus in einem Jahr

...zur Frage

Weiss einer was ich tun kann wegen mein Stellplatz?

Ich wohne in Mainz, habe Wohnung bei wohnbau mainz mit tiefgarage gemietet. Jetzt hat irgendjemand sein Auto auf meinem Stellplatz gestellt. Also habe ich zettel auf seinem Scheiben Wischer. Hat dich bislang nicht gemeldet oder Auto weg. Polizei angerufen...Können nichts unternehmen..Also was tun? Bitte um mithilfe Dankee

...zur Frage

Meinungsverschiedenheiten Stellplatz?

Hallo alle zusammen, ich hätte da mal eine Frage. Ich habe einen Tiefgaragenstellplatz und meine Nachbarin in der Tiefgarage stellt sich immer so blöd hin und rammt mir beim ein und aussteigen ihre Türe in mein Auto rein so dass ich schon einige Macken drin habe kann aber mit der Polizei und Versicherung nichts machen. Da die meinen es wäre ja aus Versehen passiert. Jetzt habe ich mich anders hingestellt und so dicht an die Mittellinie dass sie weder die Tür aufmachen kann noch sonst irgendetwas. (Sie müsste von der anderen Seite einsteigen) Da sie das auch die ganze Zeit macht. Da ich ja in meinem Parkplatz stehe ist meine Frage ob sie was machen könnte oder so. Ich habe langsam keine Geduld mehr die Hausverwaltung stellt sich auch dagegen mir einen anderen Stellplatz zu geben und ich weiß einfach nicht mehr weiter.

...zur Frage

Stromverbrauch bei einer Gartenpumpe?

also auf meiner Pumpe steht 1000w ich würde gerne wissen wieviel die Pumpe in einer stunde strom verbraucht wir zahlen 24 cent für strom

Danke im Vorraus

...zur Frage

Stromverbrauch Aktienhandel und Bankautomaten (Bitcoin)?

Servus,

im Zuge der Kritik an Bitcoin, dass durch diese Technologie sehr viel Strom verbraucht wird. 

Ich schreibe zurzeit meine Abschlussarbeit zu dem Thema und brauche beim Punkt Kritik an Blockchain Vergleichswerte

Wie sieht es mit dem Stromverbrauch der Alternativen aus? 

Wieviel verbraucht bspw. der New Yorker Aktienhandel täglich? 

Wieviel Strom verbraucht ein Bankautomat täglich?

Beste Grüße

...zur Frage

Muss ich als Mieter eines Stellplatzes/Tiegarage Reparatur/wartungskosten für Tür und Reinigung zahl

Hallo, meine Frage: Ich habe als Mieter in einem 10 Parteien MFH auch einen Stellplatz in der Tiefgarage gemietet. Die Garage ist als Doppelparker konzipiert. Das heißt, je Platz sind 2 PKW durch Lift geparkt. Nun taucht auf der Nebenkostenabrechnung der Posten 'Reinigung der Stellflächen/Stahl, Wartung des automatischen Rolltores und Reparatur des Torschlosses/Sender,Empfänger' auf. Ich meine, da ich ja meine Miete für den Stellplatz zahle, kann mich der Vermieter doch nicht noch an den Reparatur/Wartungskosten beteiligen? Danke für kompetente und sach-/fachkundigen Rat. Gibt es evtl. Urteile /Aktzchn. zu vergleichbaren Fällen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?