Wieviel Pension bekommt ein Schuldirektor im Ruhestand?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ach, mein lieber hauptklaeger, ich werde nicht mehr! Da brauchtest du keine Anfrage mitten in der Nacht hier zu starten, was ich an Pension verdiene. Da konntest du mich gestern Abend ("letztens"?) direkt fragen. Ich antworte da nämlich auch direkt drauf, ganz im Gegensatz zu dem Klientel Deiner CDU, die ihre Einkommen wohlweißlich verschweigen: Ich bekomme 2950 €, wie schon richtig unten erwähnt ca. 71 % vom letzten Brutto-Gehalt. Ich habe auch keine Klischees verbreitet, sondern Fakten vom Statistischen Bundesamt, vom offiziellen Armutsbericht usw. Und ob du "diesen Herren", nämlich mich, als Pensionär ernst nimmst oder nicht, ist mir ziemlich egal. Und ich beklage mich nicht über meine Pension, nein, ich bin sehr zufrieden damit und komme gut damit zusammen mit meiner Frau aus, die noch keine Rente erhält. Mir geht es nicht schlecht. Und deshalb habe ich kein Recht, Missstände in der Vermögensverteilung der Bundesrepublik anzuprangern. Das dürfen nur Leute, denen es schlecht geht? Lächerlich und absurd! Einen schönen Tag!

Ok, ich muß das ganze doch nun etwas relativieren da ich gegalubt habe das ein Pensionär in diesem Dienstgrad mind. das 2-3 Fache erhält. 3000€ - KK - Steuern, was bleibt denn da bitte übrig, das sind doch Peanuts? Jetzt verstehe ich auch so langsam deine Sozialistische Haltung... da bin ich ehrlich gesagt wirklich froh ein Teil der freien Wirtschaft zu sein. Dort ist einfach eine ganz andere perspektive gegeben wenn man sich denn ins Zeug legt (ja ich war mitten in der Nacht, als dieser Text geschrieben wurde, noch am Arbeiten. Man wird es kaum glauben aber es gibt wirklich heute noch Unternehmer deren 40 Std Woche bereits nach 3 Tagen um ist...)

MfG

0

Das wäre schon seltsam, wenn er 65 Jahre gearbeitet hätte. Beamte erhalten knapp 70 % ihrer letzten Besoldungsstufe als Pension. Davon müssen sie dann 30 % ihrer Krankenversicherung zahlen. (Als Pensionäre erhalten sie 70 % Beihilfe) Wie hoch er als Grundschul(di)rektor eingestuft ist, kannst du im Landesbesoldungsgesetz nachlesen. (in jedem Bundesland leicht unterschiedlich)

Mit 45 Dienstjahren ist er jedenfalls auf dem höchstens Level angekommen.

71,55% des Gehaltes ist maximal ruhestandsfähig. Da auch eine Pension ein Gehalt ist, ist dieses auch zu 100% steuerpflichtiges Einkommen. Allerdings sind die Beihilfesätze in der Pension meist höher (70% statt 50%).

Es war auch schonmal mehr aber Beamten geht es oft immer noch verglichen mit gleich verdienenden Arbeitnehmern besser.

Was möchtest Du wissen?