Wie viel nimmt man ab, wenn man 1 Tag nichts isst?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sobald du wieder normal isst hast du es wieder drauf, wenn nicht sogar noch mehr als vorher...

Nicht viel, denn dein Körper schalltet auf Sparflamme, wenn er keinen Brennstoff bekommt und verbrennt weniger. Problem an der Sache: Dein Körper stellt sich also auf eine Dürrezeit ein, und wenn du am nächsten Tag isst, setzt es sich sofort in deine Fettreserven.

Da nimmst du gar nichts ab, verlierst höchstens Wasser, aber nichts an Fett.

Was möchtest Du wissen?